Geschmäcker sind verschieden

und das ist ja eigentlich gut so! Nur schade, dass ich scheinbar mit diesem Motiv beim letzten Workshop nicht punkten konnte 😦 Ich hatte es eigentlich extra gewählt, da viele Mütter unter den Gästen waren. Nun ja, einige haben dann kurzer Hand den kleinen Christbaum aus dem Stempelset zum abdrücken genommen, andere trotzdem das süße Rentier.

Mein Vorlage sah so aus:

Da ich wusste, dass ein paar nicht wirklich „bastelnde“ Damen dabei sind, habe ich den Kartenaufbau sehr einfach gehalten, habe aber trotzdem versucht, mehrere Werkzeuge mit einzubringen!

Verwendet wurde  Farbkarton in Chili, Olivgrün, Wildleder und Vanille Pur, Framelits Formen Art dèco und die Textured Impressions Prägeform Brokat und somit auch die Big Shot. Die Stanze gepunktetes Wellenband, das Stempelkissen in Chili und Wildleder. Das niedliche Vögelchen haben wir jedoch mit den Markern in Savanne und Chilli coloriert. Und als kleines Highlight dann noch Funkelzauber Glitzerkleber auf die Rentiernasenspitze 🙂

Die beiden anderen Workshop-Karten sind dann sehr gut angekommen, aber die zeige ich erst später 😉

ich wünsche Dir einen sonnigen Samstag

Grüßle

Regina

Advertisements

3 Antworten zu “Geschmäcker sind verschieden

  1. Also ich finde die Karte total süß!
    Lg, Anke

  2. Ich finde das Rentier auch drollig und die Karte sehr nett.
    Viele Grüße
    Heike

  3. ich finde sie auch süß…
    lieben Gruß..
    Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s