I AM …Convention 2012 … der Samstag

so, heute folgt dann nun der Bericht vom letzten Tag der Convention. Der Samstag. Ich weiß gar nicht, ob ich behaupten kann, das ich diesen Tag genießen konnte, denn er war mit Abstand der Aufregenste!

Morgens hies es dann auch gleich nach dem Aufstehen, Richten und Koffer packen, denn die Zimmer sollten ja auch geräumt werden. Ab 8.30Uhr war wieder Einlass in die Halle und um 9 Uhr gings los mit dem ersten Programmpunkt. Der Hauptveranstaltung für alle Demos. Auf Englisch. Die Darsteller waren einfach Klasse. Sie haben soll tolle Shows hingelegt! Um so mehr stieg in mir die Aufregung! Warum? Nun ja, nur knapp 1- 2 Wochen vor der Convention kam ein „Hilferuf“ von meiner Demomami Anke… bei den Planung für Ihren Auftritt ist etwas…, wie soll ich sagen, naja, es hat jemand etwas knapp abgesagt. Ich meine 2 Wochen vor der Convention ist natürlich auch nicht ganz fair…aber egal. Lisa und ich haben uns spontan bereit erklärt, Anke zu unterstützen. Nun hies es mitten in den Swapsvorbereitungen auch noch Vorbereitungen für diesen Auftritt zu treffen. Mann, das war schon was! Spannend! Wird es ankommen? Werden wir das hin kriegen (Ich meine, da sitzen 400 Demos im Publikum….)? Passt alles so?? Denn Charlotte (SU! Demonstartorentrainerin und Events – Europa), welche gemeinsam mit uns die langen 45 Minuten auf der Bühne verbrachte, erfuhr eigentlich von unserem „Programm“ erst so ganz genau, als wir dort waren 😉 Spontanität ist alles.

Und spontan blieb ich auch. Zeitlich hatte ich es nicht mehr geschafft mir einen groben Text zurecht zu legen. Klar wusste ich was alles so gesagt werden sollte , aber ich saß dann da oben, auf der Bühne ohne Text. Nur mit Notizen, die ich nicht wirklich nutzen wollte… Aber nun lass ich Bilder sprechen 😉

Kurz bevor es los ging

Stampin`Up! You Tube Frau Charlotte

Vorstellung

Anke mit Charlotte

Mein Part

Wir 3 haben zusammen vorgestellt, wie wir unter dem Aspekt „Spaß“ unsere Workshops vorbereiten, dekorieren und so weiter.

Anke erzählte z.B. von der Begrüßung, sprich dem Empfang der Gäste…. Lisa davon wie man herrlich dekorieren kann, so dass sich der Gast 😉 dann bereits beim Ankommen wohlfühlt und in den Bann der Produktvielfalt bzw. Möglichkeiten gezogen wird. Beim Essen sagt man doch auch: das Auge ist mit, gelle?

Nun ja, und den Kreativen Part durfte ich mit einer weihnachtlichen Fensterbox übernehmen. Sie ist wunderschön!

Und dafür gibt es die Vorlage zum Nacharbeiten:

Ganz viel zum beim Nachwerkeln und wenn es Fragen gibt, einfach her damit 😉

Wir waren mit diesem Programmpunkt am Nachmittag vor der Abschlussveranstaltung dran. Dann war auch schon alles vorbei…..

So, nun werde ich mich mal wieder um „Liegengebliebenes“ im Haushalt kümmern, wünsche Dir einen sonnigen Herbsttag und Danke Dir für Dein Interesse an meinem Blog!

Übrigens: ein Blog lebt von Kommentaren… *grins*

Bis später

Regina

Advertisements

4 Antworten zu “I AM …Convention 2012 … der Samstag

  1. Mensch Regina, du bist ja sowas von mutig, vor so vielen Leuten dort aufzutreten. Ich hoffe du hattest viel Spaß und übrigens das T-Shirt finde ich super 🙂

    HDGDL

    Claudi

  2. Da habt ihr ja ein paar schöne Tage in Mainz gehabt, hat Spaß gemacht deinen Bericht zu lesen.
    Gruß Ingrid

  3. Okay, jetzt ist mir alles klar.. Respekt.. Ihr seht gut aus, da auf der Bühne… Und deine/eure Karte auch…

  4. Liebe Regina,

    auch ich finde deine (eure) Leistung echt super, vor soooooooooo vielen Menschen zu reden, habt ihr echt super hingekriegt!!!!!!
    Und deine Schachtel finde ich ganz zauberhaft schööööööööööön…….
    Liebe Grüße

    Alexandra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s