Wunderbare Weihnachtsgrüße und eine Coladose

Was haben diese beiden Sachen mit einander zu tun?

Ganz einfach: einer der Schriftstempel aus dem Set Wunderbare Weihnachtsgrüße, sowie eine durchgenudelte Coladose zieren meine aktuelle Karte *grins*

Wie? Du kannst die Coladose nicht sehen? Na schau mal genau, guck:

Nein, ich habe keine Pfanddose zerlegt! Das wäre mir dann doch zu teuer. Wer aber in unseren südlichen Nachbarländern mal- für Unterwegs- ein Süßgetränk gekauft hat, weiß, dass diese dort noch ohne Pfand sind…wie die PET Flaschen auch. Und wir hatten für die Heimfahrt vom letzten Urlaub welche gekauft. Tja, und ein kreativer Mensch kann ja immer alles gebrauchen, so hat Frau dann die Teilchen gespült, als sie leer waren und mehr oder weniger heimlich ins Bastelreich verstaut *lach* Heimlich, damit ich nicht schon wieder irgendwelche Sprüche zu hören bekomme…. Keine Angst, die Sizzix-Stanzen packen das ganz souverän! Ich meine, man macht das ja auch nicht 100 mal am Tag, oder? Und der Effekt ist doch einfach wunderbar! Und dem Kartengewicht tuts auch keinen Unterschied zum Farbkarton!

Ich habe die große und die kleine Schneeflocke danach dann auch noch durch den Punkte-Prägefolder (Perfekt Polka Dots) genudelt und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis!
Den marineblauen Farbkarton habe ich mit Schimmerglanz und den Winterzauber Schneeflocken bestempelt…traumhafte Wirkung! Noch 3 Steinchen aus dem Basic Strassschmuck auf das selbst zugeschnittene Fähnchen und fertig 🙂

Advertisements

4 Antworten zu “Wunderbare Weihnachtsgrüße und eine Coladose

  1. Du bist echt gut… Immer diese Heimlichtuereien…
    Ich finde auch das es toll aussieht… Lieben Gruß Petra

  2. Echt toll gemacht. Mich würde intressieren wie Du die Cola Dose zerlegt hast.. 😉 Find ich prima wenn man beim Basteln Recyclen kann, mach ich auch des öfteren..
    Liebe Grüße Doris

    • Hallo Doris,
      ich habe die Dose seitlich gelegt, auf ein Küchenbrett und vorsichtig mit einem spitzen, alten messer eingestochen ziemlich nah am unteren rand. Danach habe ich mit einer (ebenfalls nicht mehr ganz neuen 😉 ) Schere den Dosenkörper ausgeschnitten. Gaaaanz!!!Vorsichtig! da es ganz schön scharfkantig hergeht. dann habe ich auf Klebrigkeit kontrolliert tja und dann….. Aber Vorsicht ist geboten!

      Herzliche Grüße
      Regina

  3. sehr sehr cool, ich glaube ich muss mich in skifahren ungesund ernähren 🙂
    Liebe Grüße,
    Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s