Baby Wipe Technique Tutorial

endlich hab ich es geschafft, ein paar Bilder zu knipsen, wie denn diese Technik mit den Babytüchern funktioniert

Messe Vorführung Baby Wipe Technique

 von der ich hier berichtet hatte KLICK und ja auch auf der Messe gezeigt hatte 🙂

Stempelmesse Süd Vorführungen

Du brauchst: eine Folie, Babyfeuchttücher, Klassische Nachfülltinte (möglichst mehrere Farben), Farbkarton (hell) zum bestempeln, ein oder mehrere Stempelmotive

Baby Wipe Tutorial

und schon kanns los gehen

Auf die Folie legst Du 2 Lagen Babyfeuchttuch, möglichst glatt, übereinander

Baby Wipe Tutorialund beginnst mit der Tinte zu tropfen.

Baby Wipe TutorialVerteile die verschiedenen Farbentropfen….

Baby Wipe TutorialZwischendurch prüfst Du, ob die Fläche des Getropften auch wirklich so groß ist, wie Dein Stempelmotiv…

Baby Wipe Tutorial

Die Tropfen brauchen ein bischen, bis sie eine Fläche bilden. Es hängt eventuell auch von der Marke der Tücher ab, ob es gut verläuft oder nicht…

Eventuelle „Löcher“ noch nachtropfen.

Baby Wipe Tutorial

Dann den Stempel aufdrücken und das BITTE NUR EINMAL! Warum? Damit sich die Farbe nicht vermischt. Einmal abdrücken reicht!

Baby Wipe Tutorial

und dann ab damit aufs Papier

Baby Wipe Tutorialund dann überraschen lassen, wie der Abdruck geworden ist…

Und ich finde jeden Abdruck immer einfach nur WOW

Baby Wipe TutorialFür diese Technik empfiehlt es sich, sehr viel Zuschnitte oder Farbkartonbögen parat zu haben, denn das selbstgemachte Stempelkissen ist sehr ergiebig. Auf der Messe wurde ich sehr oft gefragt, wie lange mann damit arbeiten kann. Ich habe etliche Abdrücke gemacht. Das erste der Tücher bei der Vorführung, lag 1,5 Stunden auf dem Tisch…und auf der Bühne war es recht warm. Das Tuch war immer noch satt feucht und abstempelbar. Allerdings verlaufen die Farben weiter ineinander, das dauert zwar sehr lange, aber nach 1,5 Stunden fing es dann schon an, etwas einheitlicher im Farbton zu werden. Das heisst, der Effekt war dann anders.Aber ich denke nach 1,5 Stunden hat man ganug Abdrücke gestempelt um in die Kartenproduktion zu gehen, oder?

Baby Wipe Tutorial

Baby Wipe TutorialSo, nun muss ich aber los…zum Augenarzt 😦 Deshalb reicht es mir jetzt nicht, auch gleich noch eine fertige Karte mit den neuen Abdrücken zu präsentieren…aber das kommt noch!

Hab einen schönen Tag und danke fürs Vorbeischauen!

Achja, und daran denken: Heute Abend bis 20Uhr

Bestellannahme für die Sammelbestellung!

🙂

Advertisements

4 Antworten zu “Baby Wipe Technique Tutorial

  1. Liebe Regina,
    suuuuper, dass du die Technik so schön erklärst. Ich finde sie immer wieder toll und wirkungsvoll. Auf jeden Fall empfehlenswert zum Nachmachen – es macht sehr viel Spaß.
    Liebe Grüße und knuddelz
    Anke

  2. Vor allem mit diesen schönen Collagen-Stempeln ein super-toller Effekt! Danke für die ausführliche Anleitung – wird ich demnächst auch mal ausprobieren. LG Birgit

  3. Pia Hönlinger

    Auf jeden Fall gibt’s tolle Effekte und bei deiner tollen Erklärung kann ja nur etwas tolles draußen werden, freue mich schon auf eine Karte und wenn ich die Zeit finde es nachzubasteln, toll vielen Dank

    LG dein SU-Töchterlein (grins)
    Pia

  4. Pingback: VIP-Donnerstag #32/2013 – Baby Wipe Technik | scraphexe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s