Papillon Potpourri in Apfelgrün

Heute gibts ein Kärtchen in Vanillepur und Apfelgrün. Auch sie ist für die Messeschauwand entstanden. Die Technik, in welcher der Schmetterling abgestempelt wurde, zeigte uns die liebe Stempelwalküre beim Demotreffen in Frankfurt. Ich wollte sie natürlich auch ausprobieren…zögerte, ob es denn nicht doch den Stempelgummi kaputt macht…aber nein. Tut es nicht! Man embossed nämlich 5 x auf ein und die selbe Stelle und drückt dann den Stempel in die heisse Masse.

Papillon Potpourri in Apfelgrün

Also VersaMark Stempelkissen auf gewünschtem Papier abdrücken, Embossingpulver drauf, Fönen und wieder VersMark Stempelkissen drauf drücken, Pulver drauf, Fönen…das Ganze 5 Mal! Dann den Stempel bereitlegen, nochmal erhitzen und gezielt und vorsichtig (da rutschig 😉 )  das Motiv eindrücken…und fertig.

Papillon Potpourri in Apfelgrün

 Schön das Du da warst….und einen schönen Restfreitag 🙂

Advertisements

Eine Antwort zu “Papillon Potpourri in Apfelgrün

  1. Schaut edel aus. Wie ein Wachsabdruck. Muß ich auch ausprobieren!

    LG
    Angelika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s