Archiv der Kategorie: Bastelunterlage aus Silikon

Zum dahin schmelzen…

… oder, wenn Schokolade nicht geht, weil es viel zu warm ist, dann müssen eben Mini-Bonbons als Goodies herhalten!

Und diese dann ganz einfach, aber süß verpackt

So durften sich alle Sammelbestell-Mädels nicht nur über ihre 6 €-Stampin`Up! -Aktions-Gutscheine freuen, sondern auch über eine kleine Beigabe meinerseits…

Vielen Dank und einen superlieben Gruß an dieser Stelle, an alle Damen, welche mir die Treue halten und immer bei mir bestellen!

♥ ♥ ♥

Und dir Danke ich nun fürs Vorbeischauen und Lesen meines Blogs und wünsche noch einen schönen Sonntag Abend und einen angenehmen Start in die neue Woche (ich darf ab Morgen ja auch wieder ran 😉 )

Kreatives Grüßle

Regina

Anmerkung: die Miniblüte findest du auf der Elementstanze Baum (Seite 208 Jahreskatalog 2017/2018)

Und noch ein ‚Kleiner Gruss‘

… und der sieht wieder ganz anders aus!

Eine weitere Karte, welche in die Hände meiner Mama weiter gegeben wird, möchte ich Heute zeigen.

Inspiriert dazu, wurde ich tatsächlich durch einen WhatsApp-Chat mit Lisa

Danke dafür :*

Diesen ‚Kleinen Gruss‘ findest du im Stempelset Kreativkiste ♥ (was ein schönes Set!)

So und die nächsten Karten, die ich dann für meine Mutter noch machen werde (10 Stk. insgesamt hat sie bestellt), sollten dann wohl noch ohne Text sein *lach*

Kreatives Grüßle und ein schönes Wochenende!

Regina

Ein schnuckeliger , kleiner Gruß…

Heute möchte ich eine weitere Karte zeigen, welche ich meiner Mutter vorbereitet habe. Ich hoffe, sie gefällt ihr dann genauso gut wie mir.

Sie ist schlicht und doch irgendwie, dank der „Zutaten“ etwas verspielt…

Dieses verwendete Papier aus dem Designerpapier Gänseblümchen gefällt mir aus der ganzen Packung besonders gut! Dir auch?

Den hier verwendeten Textstempel „Kleiner Gruß“ stammt aus dem nicht mehr erhältlichen Stempelset Malerische Grüße

Und auch heute lasse ich dir ein liebes,

kreatives Grüßle

da und sage Danke fürs Lesen meines Blogs 😉

Regina

 

 

Blanko-Grußkarte

Meine Mutter hat mich gebeten, mal wieder ein paar Grußkarten für sie zu werkeln. Aber ohne Text, Glückwünsche etc. …

Natürlich mache ich meiner Mum gerne ein paar Karten, sitze ich doch an der Quelle *lach*

Was mir jedoch mega schwer fällt, ist das ohne Text arbeiten … irgendwie habe ich dann immer das Gefühl, es fehlt etwas. Aber ich glaube diese Karte ist mir ganz gut gelungen, oder?!

Wie gefällt sie dir?

– ♥ ♥ ♥ –

Hab einen schönen Tag und Danke fürs Vorbeischauen

Kreatives Grüßle

Regina

 

 

Du bist wunderbar

…ist das nicht ein Satz, den man viel öfter zu der Person sagen sollte, die man sehr schätz?

Ich werde genau dieses tun! Mit dieser in Limette und Meeresgrün gehalten Karte 🙂

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag

Kreatives Grüßle

Regina

Inspiriert hat mich zu dieser Karte die Skizze von hier KLICK

Welcome Ava Grace

Diese Woche konnte ich wieder eine Auftragsarbeit abliefern. In Australien hat nämlich eine kleine Ava Grace das Licht der Welt erblickt und eine liebe Kollegin möchte das Kindlein mit einer selbstgemachten Karte begrüßen.

Da konnte ich nicht nein sagen, auch wenn es mir bei den Temperaturen derzeit überhaupt nicht leicht fällt, mich in meinem Kreativreich auf zuhalten (es ist doch unterm Dach und gefühlt doppelt so warm als draußen 😦 )

Mein Töchterlein meinte, ich solle etwas mit einer Wimpelkette machen, die so von Ast zu Ast gespannt ist. Danke Jasmin für die tolle Grundinspiration. Das habe ich dann auch umgesetzt…

Und ich habe ganz wild durcheinander gemixt! Neues und Altes von Stampin`Up! und Einiges aus meinem (nicht gerade kleinen) Fundus *lach*

Meine Kollegin war sehr begeistert und das freut mich mega! Nun geht diese Karte auf die Reise nach Australien und ich hoffe natürlich, das sie auch den frisch gebackenen Eltern gefällt 🙂

Hab einen sonnigen Tag und falls du auf Grund des Feiertags frei hast (der ist ja nicht in allen Bundesländern…) dann genieße ihn!

Das werde ich nun auch tun und sage Danke fürs Vorbeischauen

Kreatives Grüßle

Regina

Manno, ist das ärgerlich!

Da werkelt man eine „Doppelfunktions-Karte“ (ich nenn`das jetzt mal so…) und macht ganz viel Fotos und was ist???

Alle irgendwie verschollen! Nur noch 2, nicht ganz so tolle, auf dem Handy habe ich noch. Und dabei fand ich die Karte sehr gelungen. Bestellt wurde sie nämlich von einer Kollegin für einen doppelten Anlass. Kirchliche Trauung und Taufe der kleinen Tochter. Ich wusste zudem, dass ein Gegenstand des Geschenks Rot ist – so fiel dann die Farbwahl auch aus

Innen ganz viel Platz für die Unterschriften aller, die sich am Geschenk beteiligt haben

Als ich fertig war mit der Karte, musste ich grinsen. Ganz viel Stampin`Up! und jede Menge alte Schätze verwendet… tja so ist das manchmal. Das Regal ist voll, immer und immer wieder kommen so schöne neue Sachen dazu, aber manchmal müssen die „Alten“ einfach herhalten 😉 Aber genau deshalb habe ich sie ja auch noch im Regal stehen!

Und wie ist das bei dir so? Werkelst du immer nur mit deinen neusten Errungenschaften oder quer Beet? Schreib es mir doch in einem Kommentar

Kreatives Grüßle

Regina