Archiv der Kategorie: Big Shot Präzisionsplatte

Als kleines Dankeschön…

… gab es bei der letzten Sammelbestellung diese kleinen, aber feinen Böxlein mit in die Taschen aller meiner Selbstabholer

Verpackt habe ich darin eine süße Kugel.

In diesem Sinne: Danke für eure Bestellungen :*

Kreatives Grüßle

Regina

Anmerkung: die Box ist nach einer Anleitung fürs Stanz-und Falzbrett für Umschläge/EPB  entstanden, diese findest du hier: KLICK

Advertisements

Außen ganz schlicht und edel…

… lässt sich doch so gar nicht erahnen was beim Öffnen zum Vorschein kommt.

Meine Schwiegereltern hatten am Wochenende Goldene Hochzeit. Natürlich haben wir uns im Vorfeld, gemeinsam mit meinem Schwager und seiner Familie, überlegt, was wir dem Jubelpaar schenken könnten. Und natürlich ist es wie überall… sie haben ja schon alles!

Seit 1974 fahren sie immer und immer wieder ins Allgäu, zu einem Bauernhof mit Ferienwohnungen. Was lag für uns da näher, als ihnen den nächsten Kurzurlaub dort zu schenken?!

Das Ganze wurde dann von mir hübsch verpackt… Achtung Bilderflut 😉

In der Serviette hat sich ein Geldschein zum Essen gehen versteckt und auf der anderen Karte (auf der Rückseite) hatten alle unterschrieben

Gefeiert haben wir übrigens das Fest tatsächlich genau dort. Wir hatten ein total schönes, entspanntes Wochenende in Hopferau. Waren wandern, lecker Essen und haben viele wunderbare Stunden im Kreise der engsten Familie und der Bauernfamilie verbracht und am Samstag mit so einem tollen Ausblick geweckt:

Die Explosionbox kam mega gut an, was mich super gefreut hat. Und wie gefällt sie dir?

Kreatives Grüßle

Regina

Anmerkung: Hier wurden wieder einmal einige Materialien/Werkzeuge aus meinem Fundus bzw. auch alte (nicht mehr erhältliche) Stampin‘ Up! Produkte verwendet!

 

 

 

 

 

Blog Hop 10/2017 – Trauerkarten

Ein etwas trauriges Thema, aber leider ist an solchen Karten ja doch immer wieder Bedarf. Und so beschäftigen sich die teilnehmenden Mädels aus dem Team Scraphexe beim heutigen Blog Hop genau damit.

Blog Hop bedeutet, du steigst irgendwo auf einem Blog ein, z.B. bei mir und hoppst dann immer weiter von Blog zu Blog. Somit kommst du vielleicht jetzt gerade von der lieben Lisa (klick) und hast schon ihr Werk bestaunt?

Ich selbst habe gleich drei Karten gewerkelt. Da das Material ja bereits schon ausgebreitet auf dem Tisch lag…

Ich habe jedes mal den gleichen Spruch verwendet, denn ich finde ihn wunderschön!

MÖGE DEIN HERZ IN

DER SCHWEREN ZEIT

VON LIEBE UND

TROST UMGEBEN SEIN.

 

Ein sehr dunkles, aber schönes Kärtchen

Eine deutlich hellere Variante – es muss ja nicht immer Schwarz sein!

Und eine sehr schlichte Variante

Grundsätzlich finde ich es schön, wenn Kondolenzkarten sehr schlicht gehalten sind.

Wie siehst du das?

So, und nun geht es weiter mit der Hopperei und zwar zur lieben Melanie (klick)

Ich wünsche dir einen entspannten Sonntag und sag Danke für deinen Kommtar

Kreatives Grüßle

Regina

 

 

Kleine Dankeschön-Goodies…

… brauche ich immer wieder, wenn ich meine Sammelbestellungen sortiere und meinen Mädels ihre bestellten, neuen „Spielsachen“ eintüte.

Dann packe ich nämlich immer ein kleines Dankeschön-Goodie mit rein 🙂

Hier haben sich mal 3 Stück davon zum Fotoshooting aufgereiht

Im Inneren verbirgt sich längliches Hüftgold…

Ein netter, kleiner Gruß, oder?

•••

Kreatives Grüßle, einen schönen Samstagabend und einen sonnigen Sonntag wünsche ich dir

Regina

Gutscheinkarten in der Box…

Am Wochenende waren wir zum Geburtstag-Nachfeiern eingeladen. Auf unsere Anfrage, ob es irgendwelche Wünsche gäbe, kam nicht wirklich etwas… also haben wir zu einem Gutschein gegriffen

Und damit das Ganze schön verpackt auch nach was ausschaut, habe ich eine Explosionbox gewerkelt

Schön männlich, also bloß nicht zu viel SchnickSchnack (jaaa, ich musste mich immer wieder bremsen *lach* denn da gab es so Momente bei zusammen bauen, da dachte ich: so, und jetzt hier noch ein Steinchen und da…. )

Cool wäre natürlich gewesen, gäbe es die Gutscheinkarten in Limette… aber so habe ich einfach innen die Farbe orange bei der Nervennahrung auch noch mal wiederholt 😉

Und mein Bruderherz hat sich sehr darüber gefreut 🙂

Gefällt sie dir auch?

Ich wünsche dir einen tollen Tag und sage Danke fürs Vorbeischauen!

Kreatives Grüßle

Regina

Anmerk.: Wie fast bei jeder Explosionbox, kamen auch hier wieder Materialien bzw. Werkzweuge zum Einsatz, die es bereits nicht mehr gibt. Hier waren es: das Stempelset Ach, du meine Grüße sowie die Stanze Kleines Oval

Mit dem E-Bike unterwegs…

…wird zukünftig ein Geburtstagskind sein, für das ich eine Glückwunschkarte werkeln durfte. Eine Auftragsarbeit von meinem Kollegen. Dieses Mal sollte es „nur“ eine Karte sein, keine Explosionbox. Aber dafür in A5 – Größe.

Tja und so sah mein fertiges Werk dann aus

Es ist eine Staffeleikarte (Easelcard) geworden

Ist dir etwas aufgefallen?

Ich habe so gelacht, als ich meinem Kollegen die Karte überreichte. Er fand sie auf Anhieb super. Wurde dann aber ruhig und fragte ganz kleinlaut, ob er „50. Geburtstag“ gesagt habe?! Ähm, ja, hatte er. Ich schreibe mir nämlich immer, wenn er bestellen kommt, ein paar Stichpunkte auf wie Frau oder Mann, Runder Geburtstag und wie alt, eventuelle Themenwünsche oder eben Hobbies etc…. Aber das war ja das kleinste Problem. Am nächsten Tag bekam er dann die Karte mit der „60“ wieder ausgehändigt *lach*

Ich hoffe nun sind auch alle Schenkenden sowie der Beschenkte glücklich über diese Karte, denn mir gefällt sie sehr. Männerkarten sind halt auch nie ganz so einfach….

So, ich mache jetzt weiter. Bin gerade – an diesem trostlosen, verregneten Tag –  am Stempel, Stanzen etc. sortieren, ausmisten, umräumen. Schließlich braucht Frau Platz für das neue Spielzeug was jetzt einzieht!

Kreatives Grüßle

Regina

Anmerkung: hier wurden auch Produkte aus meinem Fundus verwendet, die nicht von Stampin`Up! sind  

 

VIP Donnerstag KW18/2017

Es ist wieder VIP Donnerstag und ich freu mich das du vorbei klickst 😉

 

Wie immer gibt es Inspirationen zu einer KOSTENLOSEN ANLEITUNG aus dem WWW und diese ist heute hier zu finden KLICK

Und meine Umsetzung schaut so aus

Gewerkelt mit einem 30,5  cm x 30,5 cm (12″ x 12″) Bogen Designerpapier

Und hier noch eine kleine Variante hergestellt aus einem Stück  DP mit den Maßen 15,25 x 15,25 cm (6″ x 6″)

Und hier mal beide zusammen zum Größenvergleich

In die Große geht schon ordentlich was rein! Die Kleine lässt sich gut mit etwas Süßem füllen…

Und nun schick ich dich mal weiter zu meinen Demo-Kolleginnen. Ich bin sehr gespannt wie ihre Origamiboxen aussehen