Archiv der Kategorie: Designerpapier

Danke von Herzen…

Mit dieser kleinen, süßen Box habe ich mich vor 2 Tagen ganz herzlich bei meiner „Stampin‘ Up – Mama“ Anke bedankt.

Es muss nicht immer was Großes sein, finde ich! Ich finde die Geste zählt!

Und als ich beim Einkaufen dieses goldige Herz entdeckt habe, wusste ich bereits, wie ich es verschenke!

Auch hier noch einmal: Vielen Dank, liebe Anke, für deine Hilfe *drückdich*

♥ ♥ ♥

Und dir danke ich fürs Vorbeischauen und wünsche dir einen schönen Restsonntag und ’nen guten Start in die neue Woche!

Kreatives Grüßle

Regina

Advertisements

Gutscheinkarten in der Box…

Am Wochenende waren wir zum Geburtstag-Nachfeiern eingeladen. Auf unsere Anfrage, ob es irgendwelche Wünsche gäbe, kam nicht wirklich etwas… also haben wir zu einem Gutschein gegriffen

Und damit das Ganze schön verpackt auch nach was ausschaut, habe ich eine Explosionbox gewerkelt

Schön männlich, also bloß nicht zu viel SchnickSchnack (jaaa, ich musste mich immer wieder bremsen *lach* denn da gab es so Momente bei zusammen bauen, da dachte ich: so, und jetzt hier noch ein Steinchen und da…. )

Cool wäre natürlich gewesen, gäbe es die Gutscheinkarten in Limette… aber so habe ich einfach innen die Farbe orange bei der Nervennahrung auch noch mal wiederholt 😉

Und mein Bruderherz hat sich sehr darüber gefreut 🙂

Gefällt sie dir auch?

Ich wünsche dir einen tollen Tag und sage Danke fürs Vorbeischauen!

Kreatives Grüßle

Regina

Anmerk.: Wie fast bei jeder Explosionbox, kamen auch hier wieder Materialien bzw. Werkzweuge zum Einsatz, die es bereits nicht mehr gibt. Hier waren es: das Stempelset Ach, du meine Grüße sowie die Stanze Kleines Oval

Blog Hop 08/2017 – Herbst-/Winterkatalog 2017

Yeahhh, ich habe es geschafft und mache diesen Monat wieder mit beim Blog Hop des Team Scraphexe (im Juli habe ich ausgesetzt) und bin wirklich mega erstaunt, wo denn nur die Zeit geblieben ist. Wir haben heute tatsächlich schon wieder den letzten Sonntag im Monat *kopfschüttel*

Wie die Überschrift denn auch schon verrät, haben wir uns alle im Vorfeld zum Blog Hop mit den neuen, wunderbaren „Spielsachen“ aus dem kommenden Herbst-/Winterkatalog 2017 beschäftigt. Denn das bietet sich ja wohl mehr als an, wenn der doch glatt ab nächsten Freitag, den 1.September gültig ist, oder?

Ganz egal ob du jetzt gerade auf meinem Blog startest, oder bereits eine Weile unterwegs bist und somit von SUSI`s Blog kommst – ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß beim Inspirationen sammeln!

Ich habe mich für etwas Weihnachtliches entschieden. Schon komisch, bei dem Wetter Weihnachtskarten zu werkeln *lach*, aber es sind trotzdem gleich 3 Stück entstanden. Und somit ein richtig kleines Geschenkset, welches ich in den neuen Azetatschachteln verpackt, in der Vorweihnachtszeit an einen Karten-Schreiber weiter reichen kann.

Die hier verwendeten neuen Produkte findest du im Herbst-/Winterkatalog 2017 auf folgenden Seiten: 13, 35, 37, 39 und den Rest im aktuellen Hauptkatalog (Aufzählung unterhalb des Blogposts)

Wenn dir meine ersten Weihnachtskarten 2017 samt Geschenkbox gefallen haben, dann lass`mir doch gerne einen Kommentar da, ich freu mich!

Und nun hüpf weiter zu der lieben TANJA

Ich Danke dir fürs Vorbeischauen, wünsche dir einen entspannten Sonntag und einen guten Start in die neue Woche

Kreatives Grüßle

Regina

Zum wohlverdienten Ruhestand…

So, heute nehme ich mir und habe ich endlich mal wieder Zeit, etwas Kreatives zu zeigen 🙂 Es ist gerade ganz schön turbulent im Hause Alber und es gibt viel zu tun und das Ganze bei der Hitze -die ich nun mal einfach gesundheitlich- ganz und gar nicht vertrage!

♥  ♥  ♥

Ich habe da ja einen lieben Kollegen, der ganz oft Boxen und Karten bestellt, wenn im großen Freundeskreis etwas an liegt. Dieses Mal kam allerdings ein Auftrag über einen Kumpel, aus besagtem Kreis, rein. Und zwar geht bei ihm auf der Arbeit eine liebe Kollegin in den Ruhstand. Und zur Abschiedsgeschenk- Übergabe sollte es etwas ganz Besonderes sein.

So lautete der Auftrag: eine Box, Karte mit Unterschriftenfeld, Büro/Arbeit, Liegestuhl/Hängematte, Träumen von Urlaub, Freiheit, Schmuck, Schuhe und eben Accessoires, die Frauenherzen höher schlagen lassen…

Und ich glaube ich habe alles mit rein gepackt?!

Außen habe ich das ‚alte‘ Stampin`Up! Designerpapier Zeit zu Zweit verwendet – da ich von außen die Box neutral halten wollte und bei den neuen (bei mir vorrätigen) DP`s irgendwie nix passendes dabei war 😉 Auch die tolle (nicht mehr erhältliche) Bigz L Form Geschenkschleife bietet sich dafür immer wieder super an.

Nun aber rein ins Büro 😉

Es ist komplett alles in Handarbeit entstanden, also kein Plotter im Einsatz gewesen. Zur Hilfe kamen vor allem die Schere, der Papierschneider, diverse Handstanzen und auch der Drucker, da ich nicht alles als Stempelabdruck zur Hand hatte!

Und durch diese Tür geht es dann hinaus in den Ruhestand…

… ab in die Hängematte, die an zwei Palmen befestigt ist…. Und ab jetzt kann geträumt werden von Schmuck, Reisen, Schuhen und dergleichen.

 

Schön entspannt bei einem Cocktail, vielleicht?

Mal ein Blick von oben…

Und, wie gewünscht, das Fach mit der Karte, für die ganzen Unterschriften

Ist sie nicht ein Träumchen?

Jedenfalls kam die Box beim Auftraggeber und Auftrag-Überbringer samt seiner Zimmerkollegin, super gut an und das freut mich sehr. Die Übergabe erfolgt in den nächsten Tagen und ich hoffe, ich bekomme eine Resonanz…

♥  ♥  ♥

So, das war es nun auch schon wieder von mir. Und tatsächlich für die nächsten tage wohl auch das Letzte, was ich zeigen kann… ich muss erst mal wieder Zeit haben, um an meinen Kreativtisch zu werkeln.

Nun wünsche ich dir einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche

Danke fürs Lesen und ich freue mich über einen Kommentar!!

Kreatives Grüßle

Regina

 

 

Zum dahin schmelzen…

… oder, wenn Schokolade nicht geht, weil es viel zu warm ist, dann müssen eben Mini-Bonbons als Goodies herhalten!

Und diese dann ganz einfach, aber süß verpackt

So durften sich alle Sammelbestell-Mädels nicht nur über ihre 6 €-Stampin`Up! -Aktions-Gutscheine freuen, sondern auch über eine kleine Beigabe meinerseits…

Vielen Dank und einen superlieben Gruß an dieser Stelle, an alle Damen, welche mir die Treue halten und immer bei mir bestellen!

♥ ♥ ♥

Und dir Danke ich nun fürs Vorbeischauen und Lesen meines Blogs und wünsche noch einen schönen Sonntag Abend und einen angenehmen Start in die neue Woche (ich darf ab Morgen ja auch wieder ran 😉 )

Kreatives Grüßle

Regina

Anmerkung: die Miniblüte findest du auf der Elementstanze Baum (Seite 208 Jahreskatalog 2017/2018)

Und noch ein ‚Kleiner Gruss‘

… und der sieht wieder ganz anders aus!

Eine weitere Karte, welche in die Hände meiner Mama weiter gegeben wird, möchte ich Heute zeigen.

Inspiriert dazu, wurde ich tatsächlich durch einen WhatsApp-Chat mit Lisa

Danke dafür :*

Diesen ‚Kleinen Gruss‘ findest du im Stempelset Kreativkiste ♥ (was ein schönes Set!)

So und die nächsten Karten, die ich dann für meine Mutter noch machen werde (10 Stk. insgesamt hat sie bestellt), sollten dann wohl noch ohne Text sein *lach*

Kreatives Grüßle und ein schönes Wochenende!

Regina

Ein schnuckeliger , kleiner Gruß…

Heute möchte ich eine weitere Karte zeigen, welche ich meiner Mutter vorbereitet habe. Ich hoffe, sie gefällt ihr dann genauso gut wie mir.

Sie ist schlicht und doch irgendwie, dank der „Zutaten“ etwas verspielt…

Dieses verwendete Papier aus dem Designerpapier Gänseblümchen gefällt mir aus der ganzen Packung besonders gut! Dir auch?

Den hier verwendeten Textstempel „Kleiner Gruß“ stammt aus dem nicht mehr erhältlichen Stempelset Malerische Grüße

Und auch heute lasse ich dir ein liebes,

kreatives Grüßle

da und sage Danke fürs Lesen meines Blogs 😉

Regina