Archiv der Kategorie: Embossing Buddy

Die ganz andere Verwendung…

… einer Acrylkugel

Zur Feier eines runden Geburtstag waren wir Heute zum Brunch eingeladen.

Auf die Frage bezüglich Geschenkewünsche kam zur Antwort: eine Übernachtung in einer Bubble in einer Apfelplantage

Nix leichter als das, dachte ich mir. Hatte auch sofort die Zusammenstellung des Innenlebens einer Explosionbox im Kopf. Genauso habe ich es dann am Donnerstagabend auch umgesetzt.

Noch nie etwas von einer Übernachtung in einem Bubble Hotel gehört? Kurzgefasst, handelt es sich hierbei quasi um eine Plastikkugel die kuschelig und gemütlich mit einem tollen Bett eingerichtet ist und in mitten der freien Natur (oder auf dementsprechendem Gelände) steht und man schläft unterm Sternenhimmel… sicherlich ein tolles Erlebnis!

 

Beim „Fotoshooting“ hatte ich leider echt Probleme, da sich in der Halbkugel die Lichter so sehr reflektiert haben.Deshalb ein Bild direkt von der Kugel am Fenster geknipst.

Da sieht man schön das Bett mit den Kissen und verschiedenen Decken, daneben ein Körbchen mit Äpfeln, da es ja auf einer Apfelplantage statt finden soll

Die Halbkugel habe ich auf eine Art Potest gesetzt, welches ich in Form einer Matchbox gestalltet habe, damit wir unseren Geldbeitrag gut verstauen konnten.

Insgesamt gab es 3 Geldgeschenke mit der Grundidee, den Wunsch als kreatives Thema umzusetzen… aber unseres war die einzige Bubble in einer Explosionbox. Und das Geburtstagskind hat sich riesig gefreut!

Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und morgen einen tollen 2.Advent

Kreatives Grüßle

Regina

Anmerkung: wie so oft bei solchen Boxen, kamen auch hier wieder „alte“, sprich bereits nicht mehr erhältliche Produkte von Stampin‘ Up! zum Einsatz

 

Advertisements

Einen herbstlichen Gruß…

… hatte ich als Teamswaps gewerkelt.

Für so Veranstaltungen wie die OnStage, welche vor ein paar Tagen in Mainz statt gefunden hat, werkeln wir Demos ja immer Swaps. Diese Tauschobjekte werden dann werden der Veranstaltung geswappt 🙂 Die meisten Teams machen zusätzlich zu den allgemeinen Swaps eben auch noch Teamswaps. So auch wir vom Team Scraphexe….

Mein Swap für die Teammädels:

Klein aber fein

Ich selbst hatte es im Vorfeld nicht wirklich geschafft, normale Swaps zu basteln. Ganze 7 Stück hatte ich dann doch dabei.

Denn von meinen gekauften Murmeln waren genau 7 übrig und so beschloss ich, noch einen kleinen Bruder zum Teamswap herzustellen.

Im Vorfeld war also ein Herbstspaziergang nötig um Eichelhütchen zu sammeln. Dann wurde gebohrt, eingefädelt, geklebt, Schleifchen gebunden und so sah das dann aus

Ein kleine passende Box war schnell entworfen. Diese wurde dann noch bestempelt und aufgehübscht

Tja und für mein Team-/-Swaps gab es dann wiederum superschöne andere Swaps eben im Tausch. Danke an alle Mädels die mit mir getauscht haben 🙂

Dir sage ich nun Danke fürs Vorbeischauen. Über einen Kommentar würde ich mich, wie immer sehr freuen! Hab einen schönen Tag und einen guten Start in die neue Woche

Kreatives Grüßle

Regina

 

Außen ganz schlicht und edel…

… lässt sich doch so gar nicht erahnen was beim Öffnen zum Vorschein kommt.

Meine Schwiegereltern hatten am Wochenende Goldene Hochzeit. Natürlich haben wir uns im Vorfeld, gemeinsam mit meinem Schwager und seiner Familie, überlegt, was wir dem Jubelpaar schenken könnten. Und natürlich ist es wie überall… sie haben ja schon alles!

Seit 1974 fahren sie immer und immer wieder ins Allgäu, zu einem Bauernhof mit Ferienwohnungen. Was lag für uns da näher, als ihnen den nächsten Kurzurlaub dort zu schenken?!

Das Ganze wurde dann von mir hübsch verpackt… Achtung Bilderflut 😉

In der Serviette hat sich ein Geldschein zum Essen gehen versteckt und auf der anderen Karte (auf der Rückseite) hatten alle unterschrieben

Gefeiert haben wir übrigens das Fest tatsächlich genau dort. Wir hatten ein total schönes, entspanntes Wochenende in Hopferau. Waren wandern, lecker Essen und haben viele wunderbare Stunden im Kreise der engsten Familie und der Bauernfamilie verbracht und am Samstag mit so einem tollen Ausblick geweckt:

Die Explosionbox kam mega gut an, was mich super gefreut hat. Und wie gefällt sie dir?

Kreatives Grüßle

Regina

Anmerkung: Hier wurden wieder einmal einige Materialien/Werkzeuge aus meinem Fundus bzw. auch alte (nicht mehr erhältliche) Stampin‘ Up! Produkte verwendet!

 

 

 

 

 

Blog Hop 10/2017 – Trauerkarten

Ein etwas trauriges Thema, aber leider ist an solchen Karten ja doch immer wieder Bedarf. Und so beschäftigen sich die teilnehmenden Mädels aus dem Team Scraphexe beim heutigen Blog Hop genau damit.

Blog Hop bedeutet, du steigst irgendwo auf einem Blog ein, z.B. bei mir und hoppst dann immer weiter von Blog zu Blog. Somit kommst du vielleicht jetzt gerade von der lieben Lisa (klick) und hast schon ihr Werk bestaunt?

Ich selbst habe gleich drei Karten gewerkelt. Da das Material ja bereits schon ausgebreitet auf dem Tisch lag…

Ich habe jedes mal den gleichen Spruch verwendet, denn ich finde ihn wunderschön!

MÖGE DEIN HERZ IN

DER SCHWEREN ZEIT

VON LIEBE UND

TROST UMGEBEN SEIN.

 

Ein sehr dunkles, aber schönes Kärtchen

Eine deutlich hellere Variante – es muss ja nicht immer Schwarz sein!

Und eine sehr schlichte Variante

Grundsätzlich finde ich es schön, wenn Kondolenzkarten sehr schlicht gehalten sind.

Wie siehst du das?

So, und nun geht es weiter mit der Hopperei und zwar zur lieben Melanie (klick)

Ich wünsche dir einen entspannten Sonntag und sag Danke für deinen Kommtar

Kreatives Grüßle

Regina

 

 

Delicate Details…(&) Einfach zauberhaft

Einfach zauberhaft sind sie ja auch, die kleinen Elfendamen aus dem gleichnamigen Stempelset 🙂

Für den Hintergrund habe ich  alle 5 Stempel aus dem sale-a-bration Set Delicate Details, auf Farbkarton Seidenglanz klar embosst und dann mit Kirschblüte und Pistazie (In Color 2013/2015) gewischt

Für die Farbkombination habe ich mich auf Pinterest inspirieren lassen -> KLICK

Noch ein bisschen Spitzenband und ein süßes Accessoires… fertig ist ein frühlingsfrische Geburtstagskarte … und ja, ich weiß, Mohn blüht erst so im Juli- aber das war mir egal! Hauptsache Farbe ins Grau 😉

Ich wünsche dir einen sonnigen Tag und sag Danke fürs Vorbeischauen

Kreatives Grüßle

Regina

VIP Donnerstag KW10/2017…besser spät als nie :)

So aber jetzt, mit gaaaanz viel Verspätung – sorry!

Heute ist wieder Zeit für den

und ich habe mein Projekt soweit vorbereitet gehabt… musste eigentlich heute Früh nur noch voll ausdekoriert werden. Hab ich auch! Aber ich war erst fertig als es Zeit war zu gehen, denn ich hatte einen Termin und ich hatte noch keine Fotos und keinen Blogpost gefertigt 😦 nun bin ich wieder da…habe unzählige Fotos geknipst mit dem Projekt schön in Szene gesetzt und was ist? Fotos unscharf….grrrr.

Also ab ins Büro damit, weißer Hintergrund und noch mal geknipselt. Besser. Draußen regnet es in Strömen und es ist trotz Zimmerbeleuchtung unglaublich trüb…

Lange Rede – viele Bilder! Hier kommt mein VIP Projekt:

Zu dem Designerpapier  Zum Verlieben aus dem Frühjahrskatalog 2017  passen die Herzen der Herz-an-Herz-Stanze wunderbar (nein, die gibt es leider nicht mehr)

Jetzt kommt Bewegung ins Spiel…

Schade, hätte es irgendwie gefilmt… aber den Poppin-Effekt siehst du dann auch Video-Anleitung!

Und nun noch alle Seiten des Würfels

Insgesamt kamen 5 Stempelsets zum Einsatz…

2 Handstanzen…

Farbkarton in Kirschblüte und Savanne, Basic-Strassschmuck, ein bischen Geschenkband, Stempelkissen in Savanne usw.. Alle verwendeten Produkte findest du unterhalb des Blogpost!

Nun kommt noch der Link zur KOSTENLOSEN Video-Anleitung KLICK und nun schick ich dich weiter zu den anderen VIP-Mädels

Hab einen schönen Tag – trotz Regen (unter Kreativen nennt sich das ja Bastelwetter, oder?)

Kreatives Grüßle

Regina

 

Ab in die Berge… Explosionbox

Wie bereits am 21. Januar angekündigt, habe ich noch eine Explosionbox zum zeigen. Nach dem Trip nach Scotland und der Kamera in der Box folgt nun also ein Ausflug in die Berge 🙂

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Auftragsarbeit - Explosionbox zum 50. Geburtstag - Thema: Ab in die Berge - Made with Love and Stampin`Up!

Weiterlesen