Archiv der Kategorie: Jahreskatalog 2016-2017

Ein schnuckeliger , kleiner Gruß…

Heute möchte ich eine weitere Karte zeigen, welche ich meiner Mutter vorbereitet habe. Ich hoffe, sie gefällt ihr dann genauso gut wie mir.

Sie ist schlicht und doch irgendwie, dank der „Zutaten“ etwas verspielt…

Dieses verwendete Papier aus dem Designerpapier Gänseblümchen gefällt mir aus der ganzen Packung besonders gut! Dir auch?

Den hier verwendeten Textstempel „Kleiner Gruß“ stammt aus dem nicht mehr erhältlichen Stempelset Malerische Grüße

Und auch heute lasse ich dir ein liebes,

kreatives Grüßle

da und sage Danke fürs Lesen meines Blogs 😉

Regina

 

 

Advertisements

Mit dem E-Bike unterwegs…

…wird zukünftig ein Geburtstagskind sein, für das ich eine Glückwunschkarte werkeln durfte. Eine Auftragsarbeit von meinem Kollegen. Dieses Mal sollte es „nur“ eine Karte sein, keine Explosionbox. Aber dafür in A5 – Größe.

Tja und so sah mein fertiges Werk dann aus

Es ist eine Staffeleikarte (Easelcard) geworden

Ist dir etwas aufgefallen?

Ich habe so gelacht, als ich meinem Kollegen die Karte überreichte. Er fand sie auf Anhieb super. Wurde dann aber ruhig und fragte ganz kleinlaut, ob er „50. Geburtstag“ gesagt habe?! Ähm, ja, hatte er. Ich schreibe mir nämlich immer, wenn er bestellen kommt, ein paar Stichpunkte auf wie Frau oder Mann, Runder Geburtstag und wie alt, eventuelle Themenwünsche oder eben Hobbies etc…. Aber das war ja das kleinste Problem. Am nächsten Tag bekam er dann die Karte mit der „60“ wieder ausgehändigt *lach*

Ich hoffe nun sind auch alle Schenkenden sowie der Beschenkte glücklich über diese Karte, denn mir gefällt sie sehr. Männerkarten sind halt auch nie ganz so einfach….

So, ich mache jetzt weiter. Bin gerade – an diesem trostlosen, verregneten Tag –  am Stempel, Stanzen etc. sortieren, ausmisten, umräumen. Schließlich braucht Frau Platz für das neue Spielzeug was jetzt einzieht!

Kreatives Grüßle

Regina

Anmerkung: hier wurden auch Produkte aus meinem Fundus verwendet, die nicht von Stampin`Up! sind  

 

VIP Donnerstag KW18/2017

Es ist wieder VIP Donnerstag und ich freu mich das du vorbei klickst 😉

 

Wie immer gibt es Inspirationen zu einer KOSTENLOSEN ANLEITUNG aus dem WWW und diese ist heute hier zu finden KLICK

Und meine Umsetzung schaut so aus

Gewerkelt mit einem 30,5  cm x 30,5 cm (12″ x 12″) Bogen Designerpapier

Und hier noch eine kleine Variante hergestellt aus einem Stück  DP mit den Maßen 15,25 x 15,25 cm (6″ x 6″)

Und hier mal beide zusammen zum Größenvergleich

In die Große geht schon ordentlich was rein! Die Kleine lässt sich gut mit etwas Süßem füllen…

Und nun schick ich dich mal weiter zu meinen Demo-Kolleginnen. Ich bin sehr gespannt wie ihre Origamiboxen aussehen

Monstermäßig bunt…

… wird es Heute, denn unser kleiner Nachbarsjunge hat Geburtstag und ich habe da mal was vorbereitet.

Ein wunderschönes Wimmel-Bilderbuch habe ich besorgt und schön eingepackt.  Hach, was haben meine Kinder diese Art von Büchern geliebt!

Tja und was würde besser zu diesem witzigen Geschenkpapier passen als…

…das knuffige Monster aus dem Stempelset Yummi in My Tummy

Schön bunt, gell? Aber das darf es bei Kinder ja auch sein, oder?

Ich wünsche dir einen schönen Samstag, mit hoffentlich viel Sonnenschein

Kreatives Grüßle

Regina

Inspire, Create and Share und das Ton-in-Ton

… so habe ich meine Teamswaps für die OnStage 04/2017 in Amsterdam vorbereitet

Das Tauschen von „Swaps“ gehört bei den Veranstaltungen von Stampin`Up! dazu. Es ist auch immer wieder sehr schön und macht Spaß, zu sehen, was man so alles getauscht bekommt. Seit 2014 swappe ich allerdings nicht mehr mit, da es mir einfach aus persönlichen Gründen zu viel ist (Vorbereitung und auch das geswappe selbst). Wir tauschen jedoch auch im Team immer noch untereinander mit Extra-Swaps. Das ist dann gut überschaubar, weil nicht alle Teammitglieder mitgehen. Und so hatte ich dann diese Boxen für die Mädels vorbereitet:

Gefüllt waren die Boxen mit ein kleinwenig Nervennahrung und einem Visitenkartenhalter

Und deshalb auch Ton.in-Ton gehalten, denn die meisten Visitenkarten sind ja schon farbenfroh gestaltet, so wird es nicht zu bunt!

Verwendet habe ich Sachen aus der sale-a-bration `17, aus dem Haupt- sowie Frühjahr-/Sommerkatalog und für die Boxen ein Stempelset, welches Stampin`Up! im Vorfeld angeregt hatte, es zu verwenden, da es sicher im Katalog bleibe! Netter Wink mit dem Zaunpfahl *lach* denn das war tatsächlich eines der letzten Sets auf meiner ausstehenden Wunschliste (und schließlich kommt ja nun bald der „Neue“) Da war er also, der driftige Grund, mir endlich das Set Touches of Texture zu gönnen 🙂

Wink of Stella darf nicht fehlen 🙂

Und da ich die vergangenen Events immer von ein paar wenigen Mädels auch ohne Swap ein Swap erhalten habe, war ich dieses mal vorbereitet und hatte wenigstens 6 Visitenkartenhalter mehr hergestellt

Übrigens hatte ich an meinem ersten großen SU! Event, der Convention 2012 auch schon einmal Visitenkarten-Halter geswappt . 100 Stück hatte ich damals dabei – oh man… (wenn du mal schauen magst KLICK) Ich habe meinen bis heute in meinem Bastelreich stehen

So, nun genug getippt ich muss nun mal ein bisschen was im Haushalt schaffen 🙂

Ich wünsche dir einen schönen Tag, trotz Dauerregen!

Kreatives Grüßle

Regina

VIP Donnerstag KW15/2017

Eigentlich dachte ich ja, dass ich vor dem nächsten VIP Donnerstag noch einmal zum bloggen komme, aber ich habe es leider nicht wirklich geschafft.

Dafür nun ganz super pünktlich der heutige

mit einer süßen Kartentechnik nach einer – wie immer KOSTENLOSEN ANLEITUNG – aus dem www

Zur Anleitung gelangst du mit einem KLICK

und mein Werk sieht so aus

Endlich habe ich mal das kleine Monster gestempelt… bevor das Set Just Keep Swimming uns, samt Frühjahr-/Somerkatalog, verlässt…

So kann ich jetzt jemanden MONSTER HUGS senden *lach* Eine monstermäßige – Dank Wink of Stella glitzerne – Umarmung!

Niedlich das Kerlchen, oder?

Was die anderen VIP Mädels geschaffen haben, kannst du auf ihren Blogs anschauen. Hier entlang:

Kreatives Grüßle

VIP Donnerstag KW14/2017

Ja auch in dieser Woche gibt es einen VIP

und während du das hier liest, sitze ich eventuell gerade im Hotel beim Frühstück  mit meinen Mädels oder bin schon auf dem Weg zum Check-in bei der OnStage in Amsterdam

Trotzdem habe ich es noch geschafft, das goldige Körbchen nach der heutigen, wie immer KOSTENLOSEN ANLEITUNG aus dem www, nach zu werkeln. Diese findest du hier KLICK

Allerdings konnte ich es zum Fotoshooting noch nicht österlich bestücken, denn ich habe noch nichts dergleichen da und so ist es mit anderen Sachen befüllt worden

Ich habe es aus einem halben Farbkartonbogen (21 x 14,8cm) erstellt. Habe es dann mit der kurzen Seite auf dem Schneidebrett angelegt, bei bei 5,5cm und 9,3cm einen Falz gezogen und den Karton um 90° gedreht. Nun habe ich mir 12 Falzlinien gesetzt bei 3, 6 und 9 cm das Ganze gedreht und von der anderen Seite bei 3, 6 und 9 cm gefalzt (Warum so? Dann muss ich nicht mit Kommazahlen arbeiten 🙂 )

Hier mein Schema:

Du kannst es grundsätzlich in den Breiten/ Längen variieren…

So und nun viel Spaß bei den anderen VIP-Mädels

Kreatives Grüßle

Ich genieße jetzt die Tage in Amsterdam und meine Familie vermutlich ihre Ruhe vor mir *lach*

Sonniges und kreatives Grüßle

Regina