Schlagwort-Archive: Deko

Ein Biergarten…

… zum 50. Geburtstag eines Freundes, als kreative Lösung für ein Gruppen-Geldgeschenk.

Wir waren Ende Mai zu einem runden Geburtstag eingeladen (ja, jetzt geht es so langsam los mit den Runden mit der 5 vorne dran *lach*). Mit weiteren 8 Freunden zusammen, wollten wir  (wie gewünscht) ein Geldgeschenk mitbringen. Und wie ja bereits von mir bekannt, nur so einfach im Umschlag? Geht gar nicht! Nun gut, bei Frauen ist das wie mit den Karten, irgendwie einfacher! Aber unser Freund ist ein sehr geselliger Typ und so kam mir eben die Idee, ihm einen eigenen kleinen Biergarten mitzubringen.

Über den passenden Behälter (Korb) bin ich dann auch noch rein zufällig gestolpert. Beim Holzschild so wie die Biertischgarnitur habe ich meinen Sohnemann um Hilfe gebeten (bei ihm ging das mit dem Aussägen in 5 Minuten *lach* – DANKE dafür :*) und dann wurden von mir noch große Nägel als Tischbeine angeklebt und das Schild mit dem Brennpeter bemalt und mit Schwämmchen und Stempelfarbe gewischt.

Das Törtchen ist noch aus der Zeit als es den Clay (selbsttrocknende, knetartige Masse) im SU!-Sortiment gab 🙂 und wo sich das eigentliche Geldgeschenk versteckt, kann man hier auch gut sehen ↑.

Und auch hier wurde SU! verwendet. Wenn auch nicht mehr alles aktuell ist, ist es doch schön wenn Frau auch mal wieder auf den Fundus zurück greifen kann!

♥  ♥  ♥

So und nun hoffe ich, das ich heute endlich mal dazu komme, mit all den schönen, neuen Produkten zu „spielen“…. ich werde berichten 🙂

Hab einen schönen Tag und schön, dass du vorbei geschaut hast

Kreatives Grüßle

Regina

Advertisements

Was schenken wir bloss…

… diese Frage haben wir uns, nach Erhalt der Einladung zur 50er-Feier dann eine ganze Weile gestellt. Einen direkt genannten Wunsch, welchen man dann auch zum Thema bei der Geldgeschenk-Verpackung nehmen hätte können, gab es auch nicht wirklich. Dann war ich einkaufen und musste auch zur Postfiliale. Diese bietet auch ein superschönes Sortiment an Geschenk- und Dekoartikeln an (leider *lach* – ist nämlich immer echt schwer, da ohne etwas zu kaufen, wieder raus zu gehen!) Jedenfalls bin ich dann über dieses nette Schwein gestolpert!

Ich habe dann noch ein Stück Rasen dazu gekauft und ein kleines, schmales Dekotablett, hab eine Holzkiste und Etiketten kreiert

Und fertig war unser einfaches, aber schönes Geldgeschenk

So  ’ne Sauerei aber auch, oder? *grins*

Hab einen sonnigen Mittwoch

Kreatives Grüßle

Regina

 

 

Der 1. Advent, Last Minute und ich musste es einfach tun…

Ich musste dieses super schönen Adventssonntags-Kalender von Lisa einfach nacharbeiten.

Gleich als ich in gesehen hatte, wusste ich: Den mach ich für meine Schwiegereltern und für meine Mutter!

Tja und dann… dann kam alles anders und ich hatte keine Zeit. Aber am 1. Advent habe ich mich vor dem Advents-Kaffee bei den Schwiegereltern schnell noch hingesetzt und gewerkelt was das Zeug hält. Ich habe ihn nicht ganz „abgekupfert“, da ich tatsächlich das Stempelset Gut geschmückt nicht habe. Genauso habe ich die tollen Thinlits Formen Geschmückte Stiefel für die Big Shot nicht, welche Lisa für die Ilexdekoration genommen hat. Aber ich habe dafür die Handstanze Adventsschmuck aus dem Hauptkatalog und habe mir mit dem kleinen Stern aus meinem SU!-Fundus beholfen.

Und lecker befüllt wurden die beiden kleinen Adventsgeschenke dann auch noch übergeben und mit großer Freude angenommen. Denn man ist ja schließlich nie zu alt, für einen Adventskalender, gell 😉

Fotografiert habe ich nur einen, aber ich habe beide identisch gewerkelt.

Vielen lieben Dank, Lisa, für diese tolle Anleitung und vor allem für diese tolle Idee :*

♥ ♥ ♥

Falls du die kleinen Adventsgeschenke genauso toll findest wie ich, findest du hier die Anleitung KLICK

♥ ♥ ♥

So und nun werde ich mich mal etwa durch unser Renovierungschaos kämpfen (ja, wir sind leider immer noch nicht fertig, weil irgendwie ständig was anderes ist 😦 ) und dann Wäsche waschen und einkaufen und und und.

Hab einen schönen Nikolaustag

Kreatives Grüßle

Regina