Schlagwort-Archive: Geldgeschenk

Skihüttenflair…

Anfang November `17 habe ich wieder eine Auftragsarbeit erhalten. Genialer Weise bekomme ich von meinem Kollegen so etwas nun immer super rechtzeitig gesagt, denn dann kann ich selbst planen, wann ich diese Arbeit erledige. Und bei einer Explosionbox sitzt man ja eine Weile… und das Mitten in der Weihnachtskarten-Produktion, denn als Übergabetermin war der 20.12.2017 vereinbart…

Meine Vorgaben waren also, den Flair einer Skihütte in die Box rein zu bringen, da der runde Geburtstag einer Freundin in einer solchen, gefeiert werden soll. Dann sollte noch ein Gefäß mit eingebracht werden, in dem die aufgerollten Geldscheine Platz finden (da er diese Idee KLICK  mit den Geldscheinen so toll gefunden hat). Hier nun also meine Umsetzung zu den Wünschen:

Außen habe ich die Box wieder einmal recht schlicht gehalten. Die ganzen Schneeflocken habe ich mit der BigShot und den Framelits aus den Sets Anhänger für Winterfeste und Aus jeder Jahreszeit ausgekurbelt, auf geklebt, und somit ein schönes erhabenes Designerpapier kreiert. Ein paar Strasssteinchen drauf und fertig.

Den Schriftzug Happy Birthday habe ich einmal in Flüsterweiß und einmal in Savanne aus gestanzt und leicht versetzt, mit Dimensionals, aufeinander geklebt – toller Effekt, oder?

Aber nun endlich zum Innenleben der Box 😉

Ich habe mit allerlei Stanzen (alte und aktuelle) und Framelits gearbeitet und außerdem sehr viel selbst zusammen gebastelt. Sprich, die Bar, das Regal, der Tisch und die Hocker und Behälter sind alle samt Handarbeit und ohne Plotter und der Gleichen erstellt. Und nun lass ich Bilder sprechen:

Auch Platz für die Unterschriften aller Schenkenden und ein paar persönliche Worte, gibt es natürlich wieder auf einer versteckten Karte in der Wand, welche beim Öffnen nach vorne klappt.

Na, wie findest du die Box? Lass es mich wissen! Mein Auftraggeber und seine Crew waren jeden falls wieder einmal schwer begeistert *yeah*

Kreatives Grüßle

Regina

Anm.: Wie immer bei meinen Explosionboxen, kam alles Mögliche aus meinem Fundus, sowie Aktuelles aus dem Stampin`Up! Katalog, zum Einsatz …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Die ganz andere Verwendung…

… einer Acrylkugel

Zur Feier eines runden Geburtstag waren wir Heute zum Brunch eingeladen.

Auf die Frage bezüglich Geschenkewünsche kam zur Antwort: eine Übernachtung in einer Bubble in einer Apfelplantage

Nix leichter als das, dachte ich mir. Hatte auch sofort die Zusammenstellung des Innenlebens einer Explosionbox im Kopf. Genauso habe ich es dann am Donnerstagabend auch umgesetzt.

Noch nie etwas von einer Übernachtung in einem Bubble Hotel gehört? Kurzgefasst, handelt es sich hierbei quasi um eine Plastikkugel die kuschelig und gemütlich mit einem tollen Bett eingerichtet ist und in mitten der freien Natur (oder auf dementsprechendem Gelände) steht und man schläft unterm Sternenhimmel… sicherlich ein tolles Erlebnis!

 

Beim „Fotoshooting“ hatte ich leider echt Probleme, da sich in der Halbkugel die Lichter so sehr reflektiert haben.Deshalb ein Bild direkt von der Kugel am Fenster geknipst.

Da sieht man schön das Bett mit den Kissen und verschiedenen Decken, daneben ein Körbchen mit Äpfeln, da es ja auf einer Apfelplantage statt finden soll

Die Halbkugel habe ich auf eine Art Potest gesetzt, welches ich in Form einer Matchbox gestalltet habe, damit wir unseren Geldbeitrag gut verstauen konnten.

Insgesamt gab es 3 Geldgeschenke mit der Grundidee, den Wunsch als kreatives Thema umzusetzen… aber unseres war die einzige Bubble in einer Explosionbox. Und das Geburtstagskind hat sich riesig gefreut!

Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und morgen einen tollen 2.Advent

Kreatives Grüßle

Regina

Anmerkung: wie so oft bei solchen Boxen, kamen auch hier wieder „alte“, sprich bereits nicht mehr erhältliche Produkte von Stampin‘ Up! zum Einsatz

 

Eine kleine Schweinerei

… gab es dieses Jahr zum Geburtstag für meine Schwägerin.

Und zwar in einer Box

Hach, ich finde sie so niedlich…

…deshalb durften die Schweine des Stempelsets Glücksschweinchen auch die ganze Box schmücken!

Und Innen? Noch mal ein absolut süßes Schwein, mit einem Eimer…

…ideal um darin ein Geldgeschenk zu verstauen.

Gar nicht herbstlich, sondern in fröhlichen Rot-, Weiß- und Rosatönen mit Olivgrün im Kontrast.

Über diese schweinischen *lach* Glücksgrüße, hat sich meine Schwägerin sehr gefreut und wird mit Sicherheit, das ideale Geschenk ihrer Wahl finden.

Das Nächste was ich zeigen werde, wird aber nun der Jahreszeit entsprechender. U

Also: unbedingt wieder vorbei schauen!!

Kreatives Grüßle

Regina

Anmerkung: die Kleeblatt- Stanze ist nicht von Stampin`Up!

 

 

Die Kamerabox… das Geldgeschenk

Anfang Januar waren wir zum ersten Geburtstag der „50er-Reihe“ im Freundeskreis, eingeladen (Ja, so langsam geht es los *lach*). Ein Gruppengeschenk wurde vereinbart und auf die Anfrage, was  sich das Geburtstagskind wünsche würde, gab es die Antwort: einen Zuschuss zur neuen Kamera. Ich habe mich dann hin gesetzt und eine Explosionbox gewerkelt und das ist dabei raus gekommen:

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Explosionbox - Geldgeschenk für einen Mann - Kamera-Zuschuss - made with love and Stampin`Up!

Weiterlesen

Einmal Hamburg in der Box bitte….

… für ein Geburtstagskind zum 70.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Einmal Hamburg für Gabi bitte.... - Explosionbox zum 70. Geburtstag - Stampin`Up!

Ein Geldgeschenk sollte es werden und möglichst wieder als Explosionbox. Hamburg soll darin als Reiseziel schön verpackt sein. Hm…. wie bekomme ich denn  ganz Hamburg in eine Box. Ich meine Hamburg hat halt nicht nur eine Sehenswürdigkeit, sondern gaaaanz viele und tolle.

Außen wieder sehr schlicht gehalten, da ich ja den WOW-Effekt einer Explosionbox in die Box packen möchte…

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Einmal Hamburg für Gabi bitte.... - Explosionbox zum 70. Geburtstag - Stampin`Up!

 Nach ein paar Überlegungen habe ich dann beschlossen, diese Auftragsarbeit mit Luftballons um zusetzen. Hierzu habe ich mir einige der  Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele ausgesucht, sowie einen Stadtplan und habe losgelegt.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Einmal Hamburg für Gabi bitte.... - Explosionbox zum 70. Geburtstag - Stampin`Up!

Als Grundbox habe ich die Größe 4″ x 8″ gewählt, damit ich zum einen 3 der Seitenwände stehend lassen kann und zum anderen aber genügend Platz ist für insgesamt 14 Luftballons (es hätten weit aus mehr sein können, aber irgendwo musste ich aufhören 😉 )

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Einmal Hamburg für Gabi bitte.... - Explosionbox zum 70. Geburtstag - Stampin`Up!

Das Geldgeschenk findet Platz in einem der beiden Koffer und in dem sich öffnenden Seitenteil befindet sich eine Grußkarte für alle Unterschriften und vielleicht auch noch das ein oder andere persönliche Wort

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Einmal Hamburg für Gabi bitte.... - Explosionbox zum 70. Geburtstag - Stampin`Up!

Hier und

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Einmal Hamburg für Gabi bitte.... - Explosionbox zum 70. Geburtstag - Stampin`Up!

hier kann man ganz gut erkennen, wie ich die ganzen Ballons zum Fliegen gebracht habe 🙂www.kreativespotpourri.wordpress.com - Einmal Hamburg für Gabi bitte.... - Explosionbox zum 70. Geburtstag - Stampin`Up!

Also, der Auftraggeber war ja schon mal super begeistert *freu* Nun bin ich noch gespannt, was die Gruppe, welche diese Box verschenkt hat und natürlich das Geburtstagskind dazu gesagt haben?!?

Schön, dass du vorbei geschaut hast! Wie findest du die Box?

Kreatives Grüßle

Regina

Urlaubstaschengeld aus der Box…

Nach ein paar Tagen Zwangspause, möchte ich Heute noch eine Auftragsarbeit zeigen. Ja, wieder eine Box. Eine Explosionbox, die so schlicht wie möglich und in Erdtönen gehalten werden sollte. Thema: Strandurlaub.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Urlaubstaschengeld aus der Box

Klar, zum Thema Urlaub passt ein Koffer und der dient gleich wieder als Geldfach… (ich hatte auch die Alternative eine Strandtasche zu werkeln, vorgeschlagen. Aber ein Koffer war gewünscht 🙂

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Urlaubstaschengeld aus der Box

Hier kam dann für den Strand und das Wasser 2 Bögen Designerpapier aus meinem Fundus zum Einsatz (jahrelang habe ich es nun gehütet um Urlaubsfotos damit zu verscrappen – jetzt ist es fort *lach*)

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Urlaubstaschengeld aus der Box

Da schlicht gewünscht – also wirklich schlicht und nur in Erdtönen – habe ich mich auch brav daran gehalten. Und ich glaube, das war nun die Schlichteste von allen Boxen, welche ich bereits gestaltet habe. Aber weniger ist oft mehr und Kundenwunsch ist Kundenwunsch, gelle?!

Nun Danke ich dir fürs Lesen und Kommentieren und wünsche noch einen schönen Restsonntag

Kreatives Grüßle

Regina

Anmerkung: Der VIP Donnerstag VIP-Donnerstagist am 15.09.2016 ausgefallen und am kommenden Donnerstag fällt er gleich noch einmal aus. Aber dann geht es weiter!

Hausbau-Zuschuss zur Hochzeit in der Box

Die Hochzeit ist vorbei und nun kann ich sie zeigen…

Es ist wieder eine Auftragsarbeit gewesen und ich hatte die Vorgaben: Hochzeit, Zuschuss für den Hausbau, möglichst wenige Farben (also nicht zu bunt), nicht kitschig und das ganze als Box. Als Explosionbox.

Deshalb habe ich die bestellte Box außen schon einmal ganz dezent gehalten

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Hausbauzuschuss zur Hochzeit in der Box - Explosionbox

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Hausbauzuschuss zur Hochzeit in der Box - Explosionbox

Ganz ohne Farben ging es natürlich nicht, aber ich habe mich auf ganz wenige beschränkt

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Hausbauzuschuss zur Hochzeit in der Box - Explosionbox

Ob das Brautpaar jemals einen Teich im Garten haben wird, weiß ich nicht… aber ich fand das sehr schön, um die Fläche auf der Klappe zu füllen…

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Hausbauzuschuss zur Hochzeit in der Box - Explosionbox

Hier sieht man schön das Steckfach für die kleine Glückwunschkarte

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Hausbauzuschuss zur Hochzeit in der Box - Explosionbox

Und hier geht es in den Garten raus über die Terrasse

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Hausbauzuschuss zur Hochzeit in der Box - Explosionbox

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Hausbauzuschuss zur Hochzeit in der Box - Explosionbox

Das Hausdach lässt sich ganz einfach abnehmen, um darin den „Zuschuss“ zu verstauen

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Hausbauzuschuss zur Hochzeit in der Box - Explosionbox

Links im Bild sieht man das Kärtchen… davon gibt es kein Einzelbild 😉

SU!-Kenner wissen, dass hier einige nicht mehr erhältliche Sachen von Stampin`Up! verwendet wurden bzw. auch  kreative Hilfsmittel die eben nicht von SU! sind 🙂 Aber bei solchen Boxen kommt einfach alles zum Einsatz, was irgendwie gut passt!

Die Rückmeldung zu dieser Explosionbox habe ich bereits erhalten und freue mich, das sie sehr, sehr gut angekommen ist. Beim Brautpaar, sowie bei den Gästen *freu*

Sodele, ich danke dir fürs Vorbeischauen, Lesen und vielleicht auch für deinen Kommentar? Und wünsche dir einen schönen Sonntag und Morgen einen guten Start in die neue Woche

Kreatives Grüßle

Regina