Schlagwort-Archive: Grußkarte

Ein HALLO in Schönschrift… oder ein ganz simples Kärtchen

… nein gleich Zwei sind am Mittwoch Nachmittag entstanden. Den hatte ich mir eigentlich zum Nähen frei geschaufelt, aber die Hitze im Dachgeschoss ging leider mal gar nicht. So habe ich mich also an meinen Kreativtisch verkrümmelt und „neue“ Stempelsets eingeweiht 😉

Hier wollte ich das Stempelset Swirly Frames ausprobieren:

Kombiniert habe ich dann noch die Sets Pick a Pennant , Artisan Textures und In Schönschrift

Zwischendurch darf es auch mal einfach Clean & Simple sein, oder nicht?!

Kreatives Grüßle

Regina

Advertisements

Ein Gutschein für …

… Stampin‘ Up! Produkte nach Wahl, wurde bei mir vor einigen Tagen bestellt und zwischenzeitlich auch schon verschenkt.

Ich habe mich zur Herstellung bei diesem Gutschein für die Produktreihe Poesie der Natur entschieden – einfach weil die Sachen so schön sind ♥

Und da ich bereits Rückmeldung von der Schenkenden, sowie der Beschenkten habe, war das wohl auch noch ein Volltreffer *yeah*

Als ich den Gutschein gewerkelt habe, hatte ich spontan noch Lust eine passende Grußkarte dazu zu machen und so ist quasi ein Geschenkset entstanden

Auf den Katalogseiten 142 bis 144 kannst du die komplette Produktreihe, samt weiteren Ideen dazu anschauen. Ich bin gespannt wie sie dir gefällt, die Serie bzw. auch mein Geschenkset.

Lass mir doch einfach einen Kommentar da…. D A N K E   :*

Und nun hab einen schönen Tag

Kreatives Grüßle

Regina

Anm.: Das verwendete Stempelset: So viele Jahre ( die Zahlen auf der Karte) ist leider nicht mehr im Katalog! *schnief*

Ein Blütentraum…

Es ist schon einige Tage her, das diese colorierte Karte entstanden ist. Heute mag ich sie aber endlich zeigen

Hier habe ich mir einfach ein Stück des wundervollen Designerpapiers Blütenfantasie genommen und mit den Stampin‘ Blends los gelegt. Ein Stück olivgrüner Farbkarton „mattet“ das Ganze.

Den Glückwunsch habe ich mit Memento auf einen Streifen Pergamentpapier abgedrückt, welchen ich nur um das DP herum geschlagen habe und mit jeweils einem Streifen Klebefilm befestigt habe. Nur unter den Strasssteinchen befinden sich zur vorderen Fixierung des Pargamentstreifens, je ein Glue Dot. Den Schriftzug habe ich mit einem Stanzteil in Flüsterweiß hinterlegt (zu finden bei den passenden Thinlits Formen Blüten, Blätter und Co).

Ein bisschen Bling und das hübsche Organzaband runden die Dekoration er Karte super ab, wie ich finde…

Und das war es Heute auch schon wieder von mir 🙂

Kreatives Grüßle

Regina