Schlagwort-Archive: Häkeln

Der Mammut-Pilz…

Was es wohl wieder mit dieser Überschrift auf sich hat?

Ganz einfach! Die kleine Zuckermaus von meiner Freundin Lisa hatte (bereits vor vielen!!! Tagen) Geburtstag. Leider haben wir Drei es auf Grund diverser, immer wieder aufkommenden Gründe, nicht eher geschafft uns zu sehen *schnief*. Ist halt auch immer gleich ein Stück zufahren 😦 und so hüpft man nicht mal eben kurz auf nen Kaffee vorbei! Jedenfalls war es jetzt ENDLICH soweit und ich konnte der Schnecke auch endlich ihr Geburtstagsgeschenk überreichen. Jawoll! Ich dachte nämlich schon, nun wird es ein Weihnachtsgeschenk *lach*

Und das war ganz schön groß, das Paket! Eben Mammut!

Und zwar ein Mammut-Pilz

Mammut ist der Name des Hockers, den es beim großes schwedischen Möbelhaus in der Kinderabteilung gibt.

Gehäkelt aus Baumwolle, in Ganzen Stäbchen mit einer stetigen Zunahme bis die Größe des Hockersitzteils erreicht war, dann noch eine Luftmaschen-Schnurr durchgefädelt und fertig war der Bezug. Die weißen Pilzpunkte sind im gleichen Prinzip entstanden… geht ganz schnell und ist ein mega süßes Geschenk, wie ich finde. Vor allem wenn rot-weiß gepunktet und Pilze und so hoch im Kurs stehen 🙂

Das Kärtchen habe ich passend zum Thema mit einem Fliegenpilz-Mädchen gestaltet.

Diese Stempel sind nicht von SU!, habe ich aber schon lange gehütet, in meinem Stempelfundus. Gemixt mit „altem“ SU! Designerpapier und neuen SU! Sachen wie den Stampin‘ Blends ist ein hübsches Grußkärtchen entstanden.

Die kleine Maus hatte sichtlich Spaß am neuen Hocker, auch wenn sie noch nicht alleine drauf sitzen kann, aber das kommt ja noch. Und der Mama hat der Mammut auch sehr gut gefallen. Alle happy – ich auch 🙂

Kreatives Grüßle

Regina

Advertisements

Stoffige Herbstdeko und ein gehäkeltes Mäntelchen…

Geburtstagskinder im Herbst bekommen ab und an auch mal etwas Herbstliches. So war es dieses Jahr bei meiner lieben Schwägerin.

Ich hatte mich  in meinen freien Minuten dran gemacht und Kürbise genäht und geschnürrt. Genau, richtig gelesen: ich habe sie genäht. Geht ganz einfach und auch recht schnell.

Schön auf einem Tablett aus Holz arrangiert und noch ein Kerzenglas im im selbstgemachten Häkelmäntelchen dazu gepackt…

Sieht das doch echt schön aus.

 

Dazu gab es eine Gutscheinkarte, welche sich in dieser kartenähnlichen Verpackung versteckt. Diese stammt tatsächlich aus meinem großen Kartenfundus und habe ich bereits im Juni 2015 gewerkelt (klick) aber sie passte so genial dazu.

Das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut 🙂

♥ ♥ ♥

Die Inspiration, solche Kürbisse zu machen, habe ich übrigens von einem meiner abendlichen Pinterest-Ausflüge. Eine einfache Anleitung gibt es z.B. hier bei Constance klick

So, das war es auch schon wieder von mir… muss jetzt mal wieder etwas tun 😉

Danke fürs Lesen…. Kreatives Grüßle

Regina

Heute wird ein schöner Tag…

… und ich freue mich riesig, denn es ist wieder einmal Zeit für ein Teamtreffen. Und darauf bereite ich mich gerade vor und bin dann auch bald schon weg 😉 Die Zeit rennt ja immer so, gelle?!

Ich möchte dir aber einen kleinen Gruß da lassen und dir ein Mitbringsel zeigen, welches ich diese Woche einer lieben Ex-Nachbarin überreicht habe… Weiterlesen