Schlagwort-Archive: Homedekor

Ne dicke fette Outdoor-Kerze…

…gab es zu Weihnachten jeweils für unsere Gastgeber 🙂

www.kreativespotpourri.wordpress.com

Da wir uns unter den Erwachsenen nichts mehr schenken, man ja aber, wenn man eingeladen ist, auch wiederum nicht mit leeren Händen kommt, ich wiederum aber keine Wein- oder Sektflaschen verschenke und Süßes in dem Fall langweilig finde und überhaupt ist das jetzt ein langer Satz *lach* Jedenfalls haben wir insgesamt 3 solcher fetten Kerzen-Gläser an Weihnachten verschenkt und sie wurden mit strahlenden Gesichtern angenommen.

www.kreativespotpourri.wordpress.com

Meine kleinen umhäkelten Gläschen hatte ich hier ja schon mal gezeigt. Das waren einmal meine Teamswaps für Brüssel (KLICK) und einmal 2 Weihnachtsgeschenke (KLICK). Die Großen hatte ich allerdings schon im Vorfeld angefangen – quasi bereits im Herbst. Also in der Zeit in der man die ersten Schokinikoläuse und Lebkuchen kaufen kann 🙂 da gab es nämlich auch diese Kerzen!

www.kreativespotpourri.wordpress.com

Und ich bin so happy! Da ich eigentlich, beim ersten Einkauf, nur für mich so ein Kerzen-Glas mitgenommen hatte und zuhause kam die Mitbringsel-Idee dann erst. Also gleich noch mal welche geholt…

www.kreativespotpourri.wordpress.com

So wird dann an schönen Sommerabenden in Zukunft ein schönes Deko-Glas auch auf meiner Terrasse den Abend verschönern…oder vielleicht auch jetzt schon ab und zu? Denn der Häkelüberzug ist waschbar (eigentlich sogar bei 60 wenn nicht sogar 90°C, denn so ein Häkelkleid für Kerzengläser sollte unbedingt aus Topflappengarn oder eben aus 100% Baumwolle bzw. Leinen sein, wegen der Hitze. Synthetik würde eventuell schmelzen!)

Häkelst Du auch ?

So, ich muss mich nun fertig machen und los zum Doc meines Vertrauens…. mal eben ein bisschen Blut abnehmen lassen

Kreatives Grüßle & einen schönen Freitag

Regina

Advertisements

Abgegeben…

… habe ich heute meine ersten Weihnachtsgeschenke. Mir war es wichtig zwei ganz lieben Menschen Frohe Weihnachten zu wünschen und mit einer selbstgemachten Kleinigkeit, Danke für die Hilfe in 2015, zu sagen.www.kreativespotpourri.wordpress.comDie Beiden haben sich sehr gefreut und so hat sich die Arbeit wieder einmal gelohnt.www.kreativespotpourri.wordpress.comEs ist so ein schönes Gefühl, wenn Handarbeit, egal in welcher Form, mit freudiger Dankbarkeit gewürdigt wird 🙂 Findest Du auch, oder?www.kreativespotpourri.wordpress.comIch freue mich dann immer gleich mit und gehe viel motivierter an das nächste Projekt!

So, und nun mache ich es mir endlich gemütlich auf der Couch, neben meiner Familie… schööööönen Abend noch

Kreatives Grüßle

Regina