Schlagwort-Archive: Karten

Der Mammut-Pilz…

Was es wohl wieder mit dieser Überschrift auf sich hat?

Ganz einfach! Die kleine Zuckermaus von meiner Freundin Lisa hatte (bereits vor vielen!!! Tagen) Geburtstag. Leider haben wir Drei es auf Grund diverser, immer wieder aufkommenden Gründe, nicht eher geschafft uns zu sehen *schnief*. Ist halt auch immer gleich ein Stück zufahren 😦 und so hüpft man nicht mal eben kurz auf nen Kaffee vorbei! Jedenfalls war es jetzt ENDLICH soweit und ich konnte der Schnecke auch endlich ihr Geburtstagsgeschenk überreichen. Jawoll! Ich dachte nämlich schon, nun wird es ein Weihnachtsgeschenk *lach*

Und das war ganz schön groß, das Paket! Eben Mammut!

Und zwar ein Mammut-Pilz

Mammut ist der Name des Hockers, den es beim großes schwedischen Möbelhaus in der Kinderabteilung gibt.

Gehäkelt aus Baumwolle, in Ganzen Stäbchen mit einer stetigen Zunahme bis die Größe des Hockersitzteils erreicht war, dann noch eine Luftmaschen-Schnurr durchgefädelt und fertig war der Bezug. Die weißen Pilzpunkte sind im gleichen Prinzip entstanden… geht ganz schnell und ist ein mega süßes Geschenk, wie ich finde. Vor allem wenn rot-weiß gepunktet und Pilze und so hoch im Kurs stehen 🙂

Das Kärtchen habe ich passend zum Thema mit einem Fliegenpilz-Mädchen gestaltet.

Diese Stempel sind nicht von SU!, habe ich aber schon lange gehütet, in meinem Stempelfundus. Gemixt mit „altem“ SU! Designerpapier und neuen SU! Sachen wie den Stampin‘ Blends ist ein hübsches Grußkärtchen entstanden.

Die kleine Maus hatte sichtlich Spaß am neuen Hocker, auch wenn sie noch nicht alleine drauf sitzen kann, aber das kommt ja noch. Und der Mama hat der Mammut auch sehr gut gefallen. Alle happy – ich auch 🙂

Kreatives Grüßle

Regina

Advertisements

Blog Hop 10/2017 – Trauerkarten

Ein etwas trauriges Thema, aber leider ist an solchen Karten ja doch immer wieder Bedarf. Und so beschäftigen sich die teilnehmenden Mädels aus dem Team Scraphexe beim heutigen Blog Hop genau damit.

Blog Hop bedeutet, du steigst irgendwo auf einem Blog ein, z.B. bei mir und hoppst dann immer weiter von Blog zu Blog. Somit kommst du vielleicht jetzt gerade von der lieben Lisa (klick) und hast schon ihr Werk bestaunt?

Ich selbst habe gleich drei Karten gewerkelt. Da das Material ja bereits schon ausgebreitet auf dem Tisch lag…

Ich habe jedes mal den gleichen Spruch verwendet, denn ich finde ihn wunderschön!

MÖGE DEIN HERZ IN

DER SCHWEREN ZEIT

VON LIEBE UND

TROST UMGEBEN SEIN.

 

Ein sehr dunkles, aber schönes Kärtchen

Eine deutlich hellere Variante – es muss ja nicht immer Schwarz sein!

Und eine sehr schlichte Variante

Grundsätzlich finde ich es schön, wenn Kondolenzkarten sehr schlicht gehalten sind.

Wie siehst du das?

So, und nun geht es weiter mit der Hopperei und zwar zur lieben Melanie (klick)

Ich wünsche dir einen entspannten Sonntag und sag Danke für deinen Kommtar

Kreatives Grüßle

Regina

 

 

Stoffige Herbstdeko und ein gehäkeltes Mäntelchen…

Geburtstagskinder im Herbst bekommen ab und an auch mal etwas Herbstliches. So war es dieses Jahr bei meiner lieben Schwägerin.

Ich hatte mich  in meinen freien Minuten dran gemacht und Kürbise genäht und geschnürrt. Genau, richtig gelesen: ich habe sie genäht. Geht ganz einfach und auch recht schnell.

Schön auf einem Tablett aus Holz arrangiert und noch ein Kerzenglas im im selbstgemachten Häkelmäntelchen dazu gepackt…

Sieht das doch echt schön aus.

 

Dazu gab es eine Gutscheinkarte, welche sich in dieser kartenähnlichen Verpackung versteckt. Diese stammt tatsächlich aus meinem großen Kartenfundus und habe ich bereits im Juni 2015 gewerkelt (klick) aber sie passte so genial dazu.

Das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut 🙂

♥ ♥ ♥

Die Inspiration, solche Kürbisse zu machen, habe ich übrigens von einem meiner abendlichen Pinterest-Ausflüge. Eine einfache Anleitung gibt es z.B. hier bei Constance klick

So, das war es auch schon wieder von mir… muss jetzt mal wieder etwas tun 😉

Danke fürs Lesen…. Kreatives Grüßle

Regina

Saisonale Kumpel :)

Hihi… klingt schon sehr lustig, oder? Aber so heißt ein Stempelset aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog von Stampin‘ Up! : Seasonal Chums

Und da ich zum einen dieses goldige Set, samt passender Framelits Formen Anhänger für Winterfeste, endlich ausprobieren wollte und hier auch noch die neuen Stampin‘ Blends liegen, ebenfalls zum ausprobieren… ist gestern Abend noch schnell diese Karte entstanden. Das kleine Rentier wurde coloriert und durch die Big Shot genudelt und, die eigentlich als Anhänger gedachten Motive, von einander getrennt.

Ein Teil vorne auf die Karte… ein Teil innen rein 🙂 (sorry für das schlechte Bild – aber das Foto, der Innenseite ist nachträglich bei anderem Licht entstanden)

Dank der bald kommenden Alkoholmarker…

(ab 01.November erhältlich)

…können nun auch wieder Basic Strassschmuck, Basic Perlenschmuck und anderes coloriert werden.

Mehr zu den Blends erfährst du in den kommenden Tagen!

Ich wünsche dir einen tollen Samstag und mach jetzt mal an die Hausarbeit 😉 wat mutt dat mutt

Kreatives Grüßle

Regina

Color Shaker – Farbchallenge… und ein Ups

Hallihallo 🙂

Es ist Sonntag und meine Familie ist ausgeflogen 🙂 … Zeit für mich und Zeit um endlich mal wieder etwas Kreatives zu schaffen. Ich muss in den nächsten Tagen ein größeres Projekt in Angriff nehmen und dachte mir -so zum Warm werden- ich werkle zuerst eine Karte für eine Challenge. Diese Color Challenge habe ich in einer Facebook – Challenge- Gruppe gesehen und dachte, oh tolle Farbkombi!  Ich habe auf dem Handy die Farben Schiefergrau, Limette und Flüsterweiß angezeigt bekommen. Tja, aber eben auf dem Handy! Als ich dann, nach dem kurzen Fotoshooting der fertigen Karte, eben am den PC die Challenge auf Nadine`s Blog gesehen habe war da nur ein Uuuuppppssss – das ist ja gelb?!

 

Egal, die erste, bereits hoch geladene Karte einer anderen Teilnehmerin, ist auch mit einem Grünton gewerkelt… ich mach trotzdem mit! Nadine, sorry – jetzt weiß ich also auch, das es solch große Farb-Differenzen (von Display zu Display) gibt.

Hier nun also mein Challenge-Beitrag, eben mit Limette und nicht gelb 😉

Den schiefergrauen Schriftzug und die Blüten habe ich noch mit Wink of Stella veredelt. Kann man es sehen?

Bei dieser Challenge kann übrigens von den Lesern abgestimmt werden, welcher Beitrag am besten gefällt. Wenn du also mein Kärtchen schön findest, darfst du mir gerne deine Stimme schenken. Danke :* KLICK

Nun mach ich mich mal an meine Explosionbox… wer weiß, wie lange ich daran wieder tüfftel *lach*

Einen sonnigen Restsonntag noch…

Kreatives Grüßle

Regina

Es gibt mal wieder etwas zu feiern…

 In diesem Jahr wird der Weltkartenbasteltag am 7. Oktober gefeiert. Dieser Tag ist einer Aktivität gewidmet, die dir besonders viel Spaß macht – genau, dem Kartenbasteln! Handgefertigte Karten zeugen von Kreativität und schaffen auf ganz persönliche Weise Verbundenheit zwischen dir und den Menschen, die dir wichtig sind – und genau das feiern wir an diesem Tag.

Ein Tag war Stampin‘ Up! aber zu kurz! Deshalb erhalten alle Kreativfans zehn Tage lang (vom 1. bis 10. Oktober) 15 % Preisnachlass auf Grußkärtchen und Umschläge sowie auf ausgewählte Stempelsets. Außerdem gibt es beim Kauf von Flink-Fix-Spezialklebeband zwei Nachfüllpackungen GRATIS dazu!

Hach, ich hab das schönste Hobby der Welt! Du auch? Dann lass` uns feiern!

(Klick auf das Bild für eine größere Ansicht)

und dann gibt es da ja auch wieder diese Sonderaktion

Wenn du im Oktober drei Packungen Designerpapier kaufst, bekommst du eine GRATIS dazu! Diese Aktion beinhaltet Designerpapier aus dem aktuellen Jahres- wie auch aus dem Herbst-/Winterkatalog, und es wurde sogar ausgewähltes besonderes Designerpapier sowie Designerpapier im Block hinzugefügt!

(Klick auf das Bild für eine größere Ansicht)

 

Viel Spaß beim Stöbern und wenn dir etwas gefällt und du mit bestellen möchtest, die nächste Sammelbestellung findet am Montag, den 02.10.2017 statt.

KONTAKT

So, und nun wünsche ich dir ein tolles, hoffentlich sonniges, langes Wochenende

Kreatives Grüßle

Regina

 

Blog Hop 09/2017 – Kinder

Hallo und herzlichen Willkommen, freut mich sehr, dass Du vorbei schaust! Wie angekündigt, findet ja Heute wieder ein Blog Hop des Team Scraphexe statt und entweder Du bist schon weiter vorne eingestiegen und kommst jetzt gerade von SUSI zu mir her gehüpft, oder eben, Du steigst jetzt erst bei mir ein… Ich wünsche Dir, so oder so, ganz viel Spaß und hoffe Du hast genug Zeit im Gepäck. Na dann los – schau Dir all unsere Inspirationen an… Thema des Blog Hops ist also Kinder

Mein Beitrag hierzu ist schon gar nicht mehr so kindlich… also so mit Autos, Tierchen oder Ähnlichem. Nein, denn wir brauchten kürzlich für meinen Neffen eine Karte zum Geburtstag. Und zwar zum 10.Geburtstag. Und ich weiß nicht ob er so etwas „Niedliches“ noch so toll gefunden hätte. Und die Lego-Karten-Variante hat er bereits schon mal bekommen… So habe ich ihm also eine deutlich „erwachsenere“ Karte gestaltet

und mich mal am neusten Trend unter den Stempeltechniken probiert

der sogenannten eclipse technique

Toller Effekt, oder?

Die Karte ist mit dem Geschenkband auf dem Päckchen festgebunden (ich habe gar kein Foto von der Karte alleine gemacht)

Zum Buch (das sich im Päckle versteckt) gab es ein ganzes Glas (welches von mir personalisiert worden ist) voller Wibele

Anmerk.: Wibele kennt man glaube ich nur in Baden-Württemberg 😉 So viel sei gesagt: ein winzig kleines, sehr leckeres FEINKOSTGEBÄCK (so viel kosten die Teilchen nämlich auch *lach*). Bei uns gab es die immer nur von Oma&Opa als Mitbringsel für unsere Kids.

So zum Schluss noch einmal das ganze Geschenkset

Und schon schicke ich dich nun fröhlich weiter zur lieben MELANIE  und wünsche dir noch viel Spaß beim Blog hoppen und einen sonnigen Sonntag!

Kreatives Grüßle

Regina