Schlagwort-Archive: Limette

Ausflug in einen Indoorpark…

…  mit uns, so lautete die Geschenkidee meiner Schwägerin, für meine Nichte. Jo, das kann man schon machen…

So habe ich mich die Tage hin gesetzt und trotz Zeitmangels, eine einfache, bunte Explosionbox für das Geburtstagskind, gewerkelt.

Verwendet habe ich hierfür das Gratis-Designerpapier EINFACH SPRITZIG aus der sale-a-bration 2018, kombiniert mit dem Produktpaket AUF DICH (Stempelset AUF DICH + Framelits Formen EINFACH ERFRISCHEND S.32 FSK ) und natürlich noch ein paar andere Produkte (siehe Aufzählung unterhalb vom Post)

Und auch der Drucker musste ein wenig herhalten 😉

Unsere Unterschriften fanden auf der geöffneten Frontklappe Platz und so haben wir eine fröhlich-bunte Explosionbox verschenkt.

Danke fürs Vorbeischauen!

Kreatives Grüßle

Regina

Anmerkung: Das Stempelset Geburtstagsfeuerwerk ist leider nicht mehr erhältlich! Hat aber ganz wunderbar dazu gepasst!

Advertisements

Schon ein paar Tage her…

…ist es, dass wir einen Verzehr-Gutschein für eine nette Location hier im Ort, einem Kumpel zum Geburtstag verschenkt haben

Na klar, habe ich diesen hübsch verpackt!

Aus der Holzkiste wurde ganz schnell ein Flaschenträger gewerkelt

Aufgefüllt mit diversen Getränken

Gutschein-Karte in einen Umschlag verpackt

Diesen habe ich ebenfalls dekoriert!

Fertig war unser Geschenk! Zum Wohl 😉

♦ ◊ ♦ ◊ ♦

Wie gefällt dir denn das Stempelset Auf dich mit den Framelits für die BigShot Einfach erfrischend? Und das passende Designerpapier Einfach spritzig aus der s a l e – a – b r a t i o n ?

Hab ein schönes Wochenende, kreatives Grüßle

Regina

Anmerk.: Der auf dem Gutschein verwendete Glückwunschstempel ist aus dem nicht mehr erhältlichen Stempelset: Geburtstagsfeuerwerk

 

Blog Hop – sale-a-bration special

Ich freu mich, dass du auch heute wieder vorbei schaust und hoffe du hast ein bisschen Zeit mitgebracht und vielleicht auch gleich noch ’nen großen Pott Kaffee oder Tee?  Denn heute gibt es schon wieder – ja schon wieder! – einen Blog Hop des Team Scraphexe. Der Letzte war ja im alten Jahr und ist doch nur 3 Tage her! Dieses mal geht es aber um die Produkte der heute, mit dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog 2018 starteten sale-a-bration

Wo bist du denn eingestiegen? Direkt bei mir auf dem Blog? Oder kommst Du eben von Susi daher gehoppt? Ich mache auch gleich meine Runde, aber zu erst will ich dir noch meine Werke zeigen. Werke? Ja Werke, ich habe gleich etwas mehr vorbereitet. Bei den Vorbereitungen zu diesem Blog Hop, habe ich mir das kleine, tolle sale-bration- Heftchen geschnappt, habe es durch geblättert und mich für die Verwendung vom großen Stempelset Beste Wünsche (von Seite 19) entschieden. Wieso großes Set? Weil es dieses Jahr zur sale-a-bration auch 2 Artikel als Gratisprodukte gibt, welche ab dem Bestellwert von 120,00 € erhältlich sind. Das ist das Set beste Wünsche und dann noch die ausgezeichnet dazu passenden Thinlits Formen Wunderbar (Seite 17 SAB-Flyer). Diese habe ich ebenfalls zur Hand genommen! Und als Basis für meine Arbeiten diente mir dann noch die limettefarbene Karte mit passendem Umschlag von Seite 14 des SAB-Heftchens, aus dem Karten und Umschläge Tuttifrutti – Set.

Mit ein bisschen Schnippelarbeit habe ich die Blümchen des „Liebe“- Stempels ausgeschnitten und erhaben und mit den In Colors 2017-2019 coloriert aufgebracht. Limette ist ja in diesen In Color-Farben enthalten. Als leichten Kontrast zu Limette und Flüsterweiß kam dann noch Schiefergrau zum Einsatz

Das mit den Thinlits ausgekurbelte Wort „Wünsche“ habe ich vor dem aufkleben noch mit dem Schwämmchen durch den Stanzabfall getupft und dann noch über den ganzen getupten Bereich, um einen tollen Effekt damit zu erzielen.

Passend zur Karte habe ich außerdem noch eine kleine Box gestaltet. Hierzu habe ich eine weitere der Karten halbiert und auf das Mass 4″ x 5″ zugeschnitten. Dann rundherum bei 1/2″ gefalzt. Den Schachtelboden wiederum, habe ich aus Extrastarkem flüsterweißen Farbkarton in den Maßen 3-15/16″ x 4-15/16″ (ebenfalls bei 1/2″ rundherum gefalzt) hergestellt.

Bei der Box kam dann das Thinlit „Dich“ sowie weitere Stempel des Sets Beste Wünsche zum Einsatz.

Und wer jetzt denkt: Ohweh, wieso zerschneidet sie denn so eine Karte? …. Natürlich habe ich auch den Rest der Grußkarte verwendet. Hallo? Ich bin Schwabe *lach* Aus dem Teil habe ich dann diese Karte gebastelt:

Und hier kam mal wieder der Stift Wink of Stella zum Einsatz

So, die Glückwunschkarten für die nächsten Geburtstage sind schon mal gewerkelt 😉 und ich finde es sind richtig schöne Sachen entstanden, oder?

Es hat sehr viel Spaß gemacht, mit den neuen „Spielsachen“ zu experimentieren, aber hier in meinem neuen Kreativreich warten ja auch noch so viele andere neue Katalogprodukte und sale-a-bration- Sets, die ausprobiert und eingeweiht werden wollen. Hilfeeee… Zeit… ich brauche mehr Zeit *kennste*

 * * *

So, und nun schicke ich dich aber weiter und zwar zu Melanie, die mit ihrer Inspiration auf dich wartet. Viel Spaß beim weiter hüpfen 😉

Kreatives Grüßle

Regina

Color Shaker – Farbchallenge… und ein Ups

Hallihallo 🙂

Es ist Sonntag und meine Familie ist ausgeflogen 🙂 … Zeit für mich und Zeit um endlich mal wieder etwas Kreatives zu schaffen. Ich muss in den nächsten Tagen ein größeres Projekt in Angriff nehmen und dachte mir -so zum Warm werden- ich werkle zuerst eine Karte für eine Challenge. Diese Color Challenge habe ich in einer Facebook – Challenge- Gruppe gesehen und dachte, oh tolle Farbkombi!  Ich habe auf dem Handy die Farben Schiefergrau, Limette und Flüsterweiß angezeigt bekommen. Tja, aber eben auf dem Handy! Als ich dann, nach dem kurzen Fotoshooting der fertigen Karte, eben am den PC die Challenge auf Nadine`s Blog gesehen habe war da nur ein Uuuuppppssss – das ist ja gelb?!

 

Egal, die erste, bereits hoch geladene Karte einer anderen Teilnehmerin, ist auch mit einem Grünton gewerkelt… ich mach trotzdem mit! Nadine, sorry – jetzt weiß ich also auch, das es solch große Farb-Differenzen (von Display zu Display) gibt.

Hier nun also mein Challenge-Beitrag, eben mit Limette und nicht gelb 😉

Den schiefergrauen Schriftzug und die Blüten habe ich noch mit Wink of Stella veredelt. Kann man es sehen?

Bei dieser Challenge kann übrigens von den Lesern abgestimmt werden, welcher Beitrag am besten gefällt. Wenn du also mein Kärtchen schön findest, darfst du mir gerne deine Stimme schenken. Danke :* KLICK

Nun mach ich mich mal an meine Explosionbox… wer weiß, wie lange ich daran wieder tüfftel *lach*

Einen sonnigen Restsonntag noch…

Kreatives Grüßle

Regina

Blog Hop 09/2017 – Kinder

Hallo und herzlichen Willkommen, freut mich sehr, dass Du vorbei schaust! Wie angekündigt, findet ja Heute wieder ein Blog Hop des Team Scraphexe statt und entweder Du bist schon weiter vorne eingestiegen und kommst jetzt gerade von SUSI zu mir her gehüpft, oder eben, Du steigst jetzt erst bei mir ein… Ich wünsche Dir, so oder so, ganz viel Spaß und hoffe Du hast genug Zeit im Gepäck. Na dann los – schau Dir all unsere Inspirationen an… Thema des Blog Hops ist also Kinder

Mein Beitrag hierzu ist schon gar nicht mehr so kindlich… also so mit Autos, Tierchen oder Ähnlichem. Nein, denn wir brauchten kürzlich für meinen Neffen eine Karte zum Geburtstag. Und zwar zum 10.Geburtstag. Und ich weiß nicht ob er so etwas „Niedliches“ noch so toll gefunden hätte. Und die Lego-Karten-Variante hat er bereits schon mal bekommen… So habe ich ihm also eine deutlich „erwachsenere“ Karte gestaltet

und mich mal am neusten Trend unter den Stempeltechniken probiert

der sogenannten eclipse technique

Toller Effekt, oder?

Die Karte ist mit dem Geschenkband auf dem Päckchen festgebunden (ich habe gar kein Foto von der Karte alleine gemacht)

Zum Buch (das sich im Päckle versteckt) gab es ein ganzes Glas (welches von mir personalisiert worden ist) voller Wibele

Anmerk.: Wibele kennt man glaube ich nur in Baden-Württemberg 😉 So viel sei gesagt: ein winzig kleines, sehr leckeres FEINKOSTGEBÄCK (so viel kosten die Teilchen nämlich auch *lach*). Bei uns gab es die immer nur von Oma&Opa als Mitbringsel für unsere Kids.

So zum Schluss noch einmal das ganze Geschenkset

Und schon schicke ich dich nun fröhlich weiter zur lieben MELANIE  und wünsche dir noch viel Spaß beim Blog hoppen und einen sonnigen Sonntag!

Kreatives Grüßle

Regina

 

Gutscheinkarten in der Box…

Am Wochenende waren wir zum Geburtstag-Nachfeiern eingeladen. Auf unsere Anfrage, ob es irgendwelche Wünsche gäbe, kam nicht wirklich etwas… also haben wir zu einem Gutschein gegriffen

Und damit das Ganze schön verpackt auch nach was ausschaut, habe ich eine Explosionbox gewerkelt

Schön männlich, also bloß nicht zu viel SchnickSchnack (jaaa, ich musste mich immer wieder bremsen *lach* denn da gab es so Momente bei zusammen bauen, da dachte ich: so, und jetzt hier noch ein Steinchen und da…. )

Cool wäre natürlich gewesen, gäbe es die Gutscheinkarten in Limette… aber so habe ich einfach innen die Farbe orange bei der Nervennahrung auch noch mal wiederholt 😉

Und mein Bruderherz hat sich sehr darüber gefreut 🙂

Gefällt sie dir auch?

Ich wünsche dir einen tollen Tag und sage Danke fürs Vorbeischauen!

Kreatives Grüßle

Regina

Anmerk.: Wie fast bei jeder Explosionbox, kamen auch hier wieder Materialien bzw. Werkzweuge zum Einsatz, die es bereits nicht mehr gibt. Hier waren es: das Stempelset Ach, du meine Grüße sowie die Stanze Kleines Oval

Du bist wunderbar

…ist das nicht ein Satz, den man viel öfter zu der Person sagen sollte, die man sehr schätz?

Ich werde genau dieses tun! Mit dieser in Limette und Meeresgrün gehalten Karte 🙂

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag

Kreatives Grüßle

Regina

Inspiriert hat mich zu dieser Karte die Skizze von hier KLICK