Schlagwort-Archive: Nähanleitung

Verschiedenes auf einen Streich ;)

Wie ja kürzlich bereits erwähnt, ist es gerade irgendwie sehr schlecht, mit Stempel & Co etwas zu gestalten, weil es hier im Hause Veränderungen gab und weiterhin noch gibt. Aber einmal für ein Stündchen am Nähtisch, das musste sein! Denn ich brauchte fürs Töchterle einen Klammerbeutel und so sieht er aus

Bei der Stoffwahl hab ich es mir ganz einfach gemacht und habe mich an den Farben der Klammern orientiert (wobei jetzt auf dem Bild der Futterstoff mehr ins Blau und die Klammer mehr ins Grün geht – in Live passen sie super zusammen!)

Genäht habe ich diese Form des Klammerbeutels nach einer Anleitung von Johanna KLICK

-:-:-:-

Dann gab es aber auch noch Geschenke für mich *freu*

Vielen Dank noch einmal an Heike und auch an Anja :*

-:-:-:-:-

So und nun noch kurz die Mitteilung, das die Ausverkaufsecke aufgefüllt wurde

Mit einem Klick aufs Bild kommst du genau dort hin 🙂

Solltest du noch etwas davon erhaschen wollen… meld dich gerne bei mir. Ich werde heute Abend um 18 Uhr bestellen 😉

Kreatives Grüßle

Regina

Advertisements

Pünktchen verschenkt …

Kurz bevor es ab in den Urlaub gegangen ist, habe ich noch etwas genäht. Zum Geburtstag einer nun 18-Jährigen, sollte es auch von uns eine Kleinigkeit geben. Da man sich aber noch nicht gut genug kennt, um alle Interessen zu kennen, hatte ich ich mich dann dazu entschlossen, das es eine Vicky geben wird. Denn eine Kosmetiktasche oder Krimskramtasche kann Frau immer gut gebrauchen, oder?

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Genähtes - Vicky von pattydoo

Ich mag dieses Wachstuch besonders gern. Irgendwie doch dezent (?) und

P u n k t e …

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Genähtes - Vicky von pattydoo

Das Innenleben ist dann dafür etwas euliger… 🙂

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Genähtes - Vicky von pattydoo

Natürlich gab es noch eine kleine, nützliche Füllung dazu.

Zwischenzeitlich ist das Täschchen übergeben worden und es kam sehr gut an. Groß war die Überraschung, als sie mit bekommen hat, dass die Vicky selbst genäht ist *schmuntzel* – ja ist selbst gemacht und zwar nach diesem Schnitt von pattydoo: KLICK 

So, ich freue mich nun, über einen hoffentlich nicht ganz so heißen Tag, denn es gibt noch Einiges zu tun.

Und was machst du heute Schönes?

Kreatives Grüßle

Regina

Und noch eine…

da habe ich doch tatsächlich eine Anfrage von meiner Nichte bekommen, ob ich ihr denn nicht solch einen JohnBoy nähen könnte. Also nicht für Sie sondern als Geschenk und so.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy Einmal schlicht gepunktet - Freebook JohnBoy von Elbmarie

Gut, das läuft dann ja schon als Auftragsarbeit bzw. Verkauf und so habe ich recherchiert, ob es eine Klausel auf dem tollen Freebook gibt. Und ja, ich darf Johnboy nähen und bis einer bestimmten Stückzahl verkaufen. Also stand dem gewünschten Täschchen nix im Wege.

Per WhatsApp haben wir gemeinsam das Material ausgesucht *lach* – schon verrückt, was Heute so alles übers Handy gemacht wird *lach*

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy Einmal schlicht gepunktet - Freebook JohnBoy von Elbmarie

Schlicht war gewünscht. Und ich denke die Tupfen geben der Tasche schön den gewissen Pepp.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy Einmal schlicht gepunktet - Freebook JohnBoy von Elbmarie

Und so machte sich die fertige Tasche rechtzeitig auf den Weg zu meiner Nichte.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy Einmal schlicht gepunktet - Freebook JohnBoy von Elbmarie

Das Freebook findest du hier bei Elbmarie KLICK

Morgen ist dann wieder VIP Donnerstag – mit einer tollen Technik!

Bis Morgen also

Kreatives Grüßle

Regina

Sie findet Katzen gerade toll!

Das war die Antwort, auf meine Anfrage, zwecks Geburtstagswünschen bzw. Geschenkideen. Ein kleines Großfamilienmitglied feiert den 1. Geburtstag und wenn sie doch gerade auf Katzen steht, dann soll es auch eine Katze geben.  So habe ich mich auf Pinterest um gesehen nach selbst genähten Katzen und habe bei Kreativlabor Berlin einen einfachen Schnitt gefunden… Einfach?! Ja, grundsätzlich schon, aber mannomann, war das ein Gefummel und Gestopfe und ich und Wendeöffnungen von Hand schließen und so (ein bischen habe ich den Schnitt bzw. die Zusammensetzung abgeändert, damit es für mich passt!)….

 Katze ist fertig und liest sogar schon das Buch, was wir noch dazu schenken. natürlich geht es um Katzen *kicher*

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Kleines Kätzchen - Geburtstagsgeschenk genäht

Beim Gesicht habe ich appliziert und genähmalt (ein bisschen zumindest)

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Kleines Kätzchen - Geburtstagsgeschenk genäht

Und so wird die Kleine Punktmietze dann auf dem Buch sitzend verschenkt 🙂

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Kleines Kätzchen - Geburtstagsgeschenk genäht

Bin ja mega gespannt, wie sie dem kleinen Geburtstagskind gefällt!

Danke fürs Vorbeischauen und lesen und Kommentar da lassen!

Heute Abend endet ja um 23.59 Uhr mein Blog Candy! Mehr Infos hier: KLICK

Kreatives Grüßle

Regina

Muttertag und Achtung: laaanger Blogpost

Ein -liches Willkommen, heute am Muttertag.

Schön, dass du vorbei schaust. Am besten bewaffnest du dich noch mit einem Kaffee, heute gibt es viel zu Lesen und zu gucken

😉

Ich bin ja so ein Mensch, der ein mega Problem mit der kommerziellen Vermarktung des Muttertags hat. Deshalb gibt es bei mir bzw. von mir, für meine Mutter sowie auch für meine liebe Schwiegermama ganz bestimmt keine gekauften Blumen zum Muttertag. Ich mag eh nicht so all zu gerne Schnittblumen verschenken (aber nur weil ich es immer so schade finde das die so schnell kaputt gehen) – und dann schon gar nicht zum Muttertag. Ein NoGo. Außerdem gab es für meine Mum schon immer mal kleine Kleinigkeiten, Aufmerksamkeiten die von Herzen kommen, zwischendurch. Nicht nur zum Muttertag! Nichts desto trotz, soll es aber auch dieses Jahr für beide Mamas etwas geben. Als als Kreativjunkie natürlich etwas Selbstgemachtes.

Und tatsächlich gibt es Blumen für die SchwieMa. Einen ganzer Strauß voll Tulpen

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Alles Liebe zum Muttertag - 2016

Genäht sind sie ruck zuck

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Alles Liebe zum Muttertag - 2016

 Das Fertigstellen dauert (bei 10 Stück) dann etwas länger.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Alles Liebe zum Muttertag - 2016

Aber jede einzelne ist mit Liebe genäht, umwickelt, gestopft & geklebt

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Alles Liebe zum Muttertag - 2016

Und an der stylischen Recyclingvase (hey, lach nicht) findet man sogar ein bisschen SU!. Altes (Washitape und Geschenkband) trifft auf Aktuelles (Farbkarton/Stempelfarbe in Flüsterweiß und Melonensorbet)  und trifft auf gaaaanz Neues (Stempel aus dem Set Wunderbare Worte)!

(Falls du die Tulpen mal nach nähen möchtest, hier gibt es eine tolle Anleitung dazu: KLICK)

Meine Mutter hatte ja bei unserm letzten Treffen meine neue Tasche bestaunt. (meine neue Tasche gab es hier KLICK zu sehen) Also war klar, die gibt es dann zum Muttertag – wenn der doch gerade ansteht 🙂

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Alles Liebe zum Muttertag - 2016

Auch diese Tasche ist aus Wachstuch genäht und von sich aus bunt. Die Vogelkäfige und Schmetterlinge sind einfach total schön….

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Alles Liebe zum Muttertag - 2016

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Alles Liebe zum Muttertag - 2016

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Alles Liebe zum Muttertag - 2016

Zwischenzeitlich kamen auch meine Labels an *freu*

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Alles Liebe zum Muttertag - 2016

Auch hier wieder mit großen Innentaschen und sogar eine Tasche für den Kuli und einem Schlüsselband zum einhängen des Hausschlüssels (könnte sonst nämlich sein, dass man ihn in den Tiefen des JohnBoys nicht mehr findet *lach*)

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Alles Liebe zum Muttertag - 2016

(JohnBoy ist ein Schnitt von Elbmarie)

So und nun geht es noch weiter mit Text!

(Ja, ich sagte ja, du sollst dir noch nen Kaffee holen *lach*)

Nebst Muttertag gibt es nämlich noch etwas Anderes zu feiern!  cropped-kreatives-potpourri1.jpg

Kreatives Potpourri wird 4

Seit 8.Mai 2012 bin ich nun unabhängige Stampin`Up Demonstratorin und am 30. Mai 2012 hatte ich meinen Eröffnungs-Workshop bei mir zu Hause (KLICK). D.h. mein Blog ist nun 4 Jahre alt und ich bereits seit 4 Jahren unabhängige Stampin`Up! Demonstartorin. Wo ist die Zeit geblieben?

Deshalb möchte ich mich Heute ganz ♥-lich bedanken

  • bei Anke, meiner Up-Line, die mir immer zur Seite stand und steht, wenn es irgend etwas zu klären gab….
  • bei meiner Downlines Petra, welche mein winzig kleines Team bereichert
  • beim Team Scraphexe, Danke ihr seid ein so toller bunter Haufen – es macht immer wieder mega Spaß mit Euch zusammen zu sein…
  • bei meinen Bloglesern, den Stillen wie den „Lauten“ – also denen, die auch kommentieren *lach*
  • und natürlich meinen Kundinnen – Danke, das Ihr Euch bei mir wohlfühlt und vor allem Danke, dass ihr mir treu bleibt, auch wenn es immer noch aus gesundheitlichen Gründen, nicht ganz so oft heißt: It`s Worshop / Party-Time!

DANKE das es Euch Alle gibt

Ihr bereichert mein Leben – Jede auf Ihre Weise

Zur Feier des Demo- und Blog-Geburtstags gibt es nun eine Verlosung

* CANDY * 4 Jahre * CANDY *

cropped-kreatives-potpourri1.jpg

* CANDY * 4 Jahre * CANDY *

Ich werde am 31.05.2016 4 Überraschungspreise verlosen – für jedes Jahr eines 🙂

Um ins Lostöpchen zu hüpfen  heißt es ab jetzt Kommentieren  was das Zeug hält, Auch wenn ich nicht jeden Tag etwas Poste, freue ich mich immer über jeden einzelnen Kommentar (so ist das bei Bloggern!!) Für jeden Kommentar gibt es 1 Los. Und da ich mich immer total über Post freue, gibt es zusätzlich für jede selbstgemachte Karte, die bis zum  30.Mai 2016 bei mir eingeht,  2 Lose. Also ran an die Stempel und LOS:) Der Lostopf ist aufgestellt!

So, du hast es geschafft *lach* nun genieße den Sonntag, ob Mutter oder nicht 😉 Lass es dir gut gehen

Kreatives Grüßle

Regina

Rosenrot und kleinkariert …

So, heute zeige ich mein vorerst letztes genähtes Teilchen *grins* und tatsächlich habe ich derzeit keine neuen Werke aus der Näh- sowie der „Stempelfabrik“. Ich komme gerade leider nicht dazu… und deshalb zeige ich dir Heute ein kleines und sehr handliches Täschchen, welches ich meiner Mum genäht habe.:) Sie fragte mich nämlich nach einer kleinen Tasche für die Handtasche, in welche sie all ihre Visitenkarten und anderen Karten rein packen kann. Sie hatte das Alles immer lose in einem der größeren Portemonnaie-Fächer. Nun gab es allerdings einen neuen Geldbeutel und da passt nicht mehr alles zusammen rein.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Visitenkarten-Täschchen

Natürlich habe ich ja gesagt, ich schau mal was sich machen – äh, nähen lässt. Eine Idee hatte ich bereits im Kopf. Aber als ich dann spät Abends über die Pinnwände von Pinterest stöberte (meine all abendliche Beschäftigung, wenn ich nicht schlafen kann), stolperte ich förmlich über eine Nähanleitung für solch ein Täschchen. Müde vom langen Tag, pinnte ich sie mir erst einmal auf mein Board, um das Ganze dann mal in Ruhe an zu gucken. Tja, und beim Gucken blieb es nicht – ich habe es nach genäht!

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Visitenkarten-Täschchen

Das kleine Täschchen ging auch sofort in Benutzung

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Visitenkarten-Täschchen

Morgen gibt es dann wieder etwas aus Papier zu sehen! Denn da ist ja wieder VIP Donnerstag… bis Morgen

Kreatives Grüßle

Regina

Hier gehts zur Anleitung nach der ich genäht habe: KLICK

Frau kann ja nie genug davon…

… haben *lach*. Oder wie siehst du das? Also, ich meine Taschen. Ja klar, das gleiche gilt für Schuhe, Stoffe, Stempel….

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Für das letzte Wochenende, also für die Fahrt nach Düsseldorf zur OnStage2016 von Stampin`Up!, wollte ich eine wirklich praktische und große Tasche dabei haben. Denn, ich war zwar seither nicht auf jeder Veranstaltung dabei, aber ich weiß trotzdem aus Erfahrung, das Frau irgendwie nie alles in die Handtasche bekommt. Und wie die anderen Male, wieder eine extra Tasche mit nehmen, das wollte ich auch nicht. Und so fand, vom kleinen Snack übers Trinken und eben all den anderen Überlebenskram (den Frau so mit sich schleift) wirklich ALLES seinen Platz in meiner neuen Tasche.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Gut, sie wird nicht zu meiner Standart-Handtasche, eben auf Grund der Größe (hey da geht so richtig viel rein, wirklich!) aber ich liebe sie ♥

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Hier mal ein paar Detailaufnahmen

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Den wunderschönen Streifenstoff habe ich mal von der Nicole geschenkt bekommen ♥ – er passt ganz wunderbar, liebe Nicole!

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Zu Öffnen mit 2 Zippern

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Wachstuch von Buttinette – Label von Tchibo – Gurtband und Endlosreißverschlss von alles-für-selbermacher – D-Ringe und Karabiner von Amazon – Sticklabel  und Bänder von Safuri  – und Diverses aus meinem Fundus

Schnitt: Freebook JohnBoy von Elbmarie

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Und Heute war meine Ma kurz bei mir und sagte: Wow, so eine will ich auch und bitte auch in bunt 🙂 Wird sie bekommen….Ist denn nicht bald Muttertag? Ach, das werde ich schon hinkriegen bis dahin!! War ja schon die Zweite – also der 2. JohnBoy – den Euligen hatte ich hier gezeigt und der war auch mit auf der OnStage 😉

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Und wie findest du sie? Ich finde sie super und mega praktisch und sie gehört mir und deshalb mache ich Heute endlich mal mit bei

86bac-image

Fröhliche, sonnige Grüße – ich gehe jetzt weiter das Stempelregal aufräumen, umräumen ausmisten….puhhhh ich brauche Platz für die neuen Schätze die da kommen werden!

Kreatives Grüßle

Regina