Schlagwort-Archive: Ostern

Fr0he 0stern

FrOhe Ostern und viel Spaß beim Eier oder Hasen suchen bei hoffentlich schönen Wetter, das wünsche ich dir!

Bei uns fällt dieses Jahr die Beschenkerei irgendwie aus, sprich ich habe nix vorbereitet. Auch wieder einmal keine Osterkarten verschickt (mache ich eigentlich auch nie), aber ich besitze da so ein absolut schönes Stempelset mit einem niedlichen Hasen, welcher unbedingt verwendet werden wollte 😉

So hatte ich mich vor gut einer Woche hingesetzt, meinen Stamparatus eingeweiht und für meine Kollegenschar einen Ostergruß vorbereitet

In den „Umschlägen“ ist mit einem Gluedot jeweils ein Minihase eingeklebt (da die Schokoindustrie nicht möchte, dass man ihre Artikel zeigt, lasse ich das auch)

Und so habe ich an meinem letzten Arbeitstag vor Ostern die Runde gemacht und es landete auf jedem Schreibtisch ein Häschen

FROHE OSTERN

Kreatives Grüßle

Regina

Advertisements

Ich wünsche…

… all` meinen Freunden, Bloglesern und Kunden

F R O H E   O S T E R N

Nur 13 kleine Kleinigkeiten habe ich gewerkelt und mit langohrigem Hüftgold und anderen schokoladigen Leckereien gefüllt

Und dann habe ich beim Fotos sichten gesehen, das mir am Kafreitag, während eines Familienfotoshootings in einem wunderschönen Garten auf der Schwäbischen Alb, doch tatsächlich Hasenohren gewachsen sein müssen?!

Tja, für solche Foto-Scherze“ scheint Mann (!) ja wohl nie zu alt, gell Bruderherz? *lach*

Frohe Ostern & Kreatives Grüßle

Regina

VIP Donnerstag KW14/2017

Ja auch in dieser Woche gibt es einen VIP

und während du das hier liest, sitze ich eventuell gerade im Hotel beim Frühstück  mit meinen Mädels oder bin schon auf dem Weg zum Check-in bei der OnStage in Amsterdam

Trotzdem habe ich es noch geschafft, das goldige Körbchen nach der heutigen, wie immer KOSTENLOSEN ANLEITUNG aus dem www, nach zu werkeln. Diese findest du hier KLICK

Allerdings konnte ich es zum Fotoshooting noch nicht österlich bestücken, denn ich habe noch nichts dergleichen da und so ist es mit anderen Sachen befüllt worden

Ich habe es aus einem halben Farbkartonbogen (21 x 14,8cm) erstellt. Habe es dann mit der kurzen Seite auf dem Schneidebrett angelegt, bei bei 5,5cm und 9,3cm einen Falz gezogen und den Karton um 90° gedreht. Nun habe ich mir 12 Falzlinien gesetzt bei 3, 6 und 9 cm das Ganze gedreht und von der anderen Seite bei 3, 6 und 9 cm gefalzt (Warum so? Dann muss ich nicht mit Kommazahlen arbeiten 🙂 )

Hier mein Schema:

Du kannst es grundsätzlich in den Breiten/ Längen variieren…

So und nun viel Spaß bei den anderen VIP-Mädels

Kreatives Grüßle

Ich genieße jetzt die Tage in Amsterdam und meine Familie vermutlich ihre Ruhe vor mir *lach*

Sonniges und kreatives Grüßle

Regina