Schlagwort-Archive: Pünktchen

Wenn der Göga Fußball guckt…

… tippt Frau frisch geduscht noch schnell einen Blogartikel zum Thema:

Wie verpackt man einen Gutschein kindgerecht? Tja, diese Frage musste ich mir vor ein paar Tagen stellen, denn es wurde ein Gutschein zum Geburtstag meines kleinsten Neffen gewünscht.

Der kleine Mann isst gerne Kekse (welches Kind tut das nicht?) und ich habe hier noch ganz besondere und besonders leckere Kekse liegen gehabt und fest gestellt, dass diese wunderbar (also 3 Stück davon) in die Fensterschachtel passen. Und schon hatte ich eine Idee. Problem gelöst!

Die Fensterschachtel habe ich aus extrastarkem flüsterweißen Farbkarton ausgekurbelt, aber ohne „Fenster“

und mit dem neuen Designerpapier (hier in der In Color 2018-2020 Kleegrün) und mit tierisch süßen Stempelset Wild auf Grüße bzw. dem Designerpapier Jetzt wird’s wild rundherum dekoriert.

Nach dem Öffnen der Box kamen dann die 3 Kekse zum Vorschein die ich ebenfalls dekoriert habe

Und nun freut sich der junge Mann auf einen Ausflug ins XXX der dann bald gemacht wird!

Ich mach nun noch einen Ausflug… und zwar ins Bettchen 😉 Morgen geht es wieder rund!

Dir wünsche ich eine GUTE NACHT und einen gesunden Start in die neue Woche!

Kreatives Grüßle

Regina

Bei diesem Projekt wurden auch nicht mehr erhältliche SU! Produkte verwendet! Wie z.B. der kleine Luftballon aus dem Stanzenpaket Party, das Stempelset So viele Jahre, Framelits Formen Zahlen

Advertisements

Rot mit weißen Pünktchen…

oder Erdbeerige Geburtstagsgrüße Klappe die 2.

Es gab die Tage noch ein Geburtstagskind, welches Rot mit weißen Pünktchen sehr mag und derzeit mega auf die kleinen Erdbeeren steht. So lag es also nahe, dass ich auch hier das Geschenk dementsprechend gestaltet habe

Und an dem Erdbeertopf kam ich auch nicht vorbei, als ich ihn beim Einkaufen hab stehen sehen

Ebenfalls musste der Loop mit ♥

Alles nett verpackt ging das Päckchen sehr erdbeerlastig , aber pünktlich auf die Reise zum Geburtstagskind!

Auch hier noch einmal:

HaPpY bIrThDaY liebe Lisa

♥  ♥  ♥

Danke, dass du vorbei geschaut hast und einen schönen Tag. Ich hoffe du hast bereits alle Vorbereitungen für die nächsten Tage hinter dir?

Kreatives Grüßle

Regina

 

LunchBags…

heute möchte ich die Aufmerksamkeiten zeigen, welche ich meinen Nichten mit ins Geburtstags-Päckchen gesteckt habe

Eine von Beiden hatte mich beim letzten Treffen auf Schnittmuster für LunchBags angesprochen, als wir uns übers Nähen unterhalten haben.Tantchen hat sich dann (da sie eh nie weiß, was man den Beiden schenken kann) hingesetzt und kurz Zwei Exemplare genäht. Meine 3 Prototypen, die mir auf Grund der in den verwendeten  Schnitten/Nähanleitungen angegebenen Maßen nicht zusagten, hat sich dann meine Mum unter „den Nagel gerissen“  *lach*. Ich hatte mich im Vorfeld auf meinem Lieblingsboard Pinterest (Suchbegriff LunchBag) umgesehen und 2 Modelle (Schnitte) ausprobiert. Grundsätzlich geben die sich alle nichts. Einziges ist die Größe der fertigen Tasche. Ich habe dann zwei nach eigenen Maßen genäht und das passte dann.

www.kreativespotpourri.wordpress.com

Schließlich soll ja auch was rein passen, oder? Diese sind nun nicht zu groß und nicht zu klein (hoffe ich) und es geht auch ordentlich was rein

www.kreativespotpourri.wordpress.com

Die tollen Stöffchen sind zum einen Wachstischtuch-Meterware von Buttinette (Innen) und für Außen habe ich eine Wachstischtuch-Decke mit Cupcakes genommen. Die habe ich mal in einem Supermarkt entdeckt. So sind die Taschen von beiden Seiten abwischbar (in der Not auch mal unterfließendem Wasser abwaschbar)

Danke fürs Vorbeischauen und einen schönen Dienstag

Kreatives Grüßle

Regina