Schlagwort-Archive: Schiefergrau

Ein frühlingsfrischer Gruß…

… oder eine hab ich ja doch noch!

Gestern beim hochladen meiner Swap-Fotos, ist mir auf gefallen, dass ich diese Karte zwar bereits hochgeladen habe (in die Blog-Mediathek), aber noch nicht gezeigt habe. Das wird nun, auch wenn da noch ein sale-a-bration-Produkt mit bei ist, nachgeholt.

 

Als diese Karte entstanden ist, hatte ich Lust mit den Stampin‘ Blends zu colorieren. Und dafür eignet sich das Stempelset Flying Home  (FSK 41) ganz wunderbar, denn es gibt viel, aber lauter kleine Details zu colorieren 🙂

Mit den Blends in den Farben Osterglocke, Savanne, Olivgrün, Aquamarin, Elfenbein, Kürbisgelb und Schiefergrau habe ich dann los gelegt. Beim Hintergrund habe ich einfach den Stempel, an dem das Vogelhäuschen dran hängt, rundherum abgedrückt. Sieht doch aus, als gäbe es das passende Designerpapier, oder? *grins*

Auch den zur Karte passenden Umschlag habe ich dekoriert. Den Spruch ‚Kleiner Gruß‘ findest du im Set Blühende Worte (HK S.24)

Danke fürs Vorbeischauen und einen sonnigen Tag

Kreatives Grüßle

Regina

Advertisements

Schon ein paar Tage her…

…ist es, dass wir einen Verzehr-Gutschein für eine nette Location hier im Ort, einem Kumpel zum Geburtstag verschenkt haben

Na klar, habe ich diesen hübsch verpackt!

Aus der Holzkiste wurde ganz schnell ein Flaschenträger gewerkelt

Aufgefüllt mit diversen Getränken

Gutschein-Karte in einen Umschlag verpackt

Diesen habe ich ebenfalls dekoriert!

Fertig war unser Geschenk! Zum Wohl 😉

♦ ◊ ♦ ◊ ♦

Wie gefällt dir denn das Stempelset Auf dich mit den Framelits für die BigShot Einfach erfrischend? Und das passende Designerpapier Einfach spritzig aus der s a l e – a – b r a t i o n ?

Hab ein schönes Wochenende, kreatives Grüßle

Regina

Anmerk.: Der auf dem Gutschein verwendete Glückwunschstempel ist aus dem nicht mehr erhältlichen Stempelset: Geburtstagsfeuerwerk

 

Blog Hop 01/2018 – Stampin‘ Blends

Hallo, ich freu mich sehr, dass du wieder vorbei schaust! Heute findet ein BlogHop des Team Scraphexe statt, denn es ist bereits schon wieder der letzte Sonntag im Monat Januar.

In den vergangenen Tagen ist hier nicht wirklich etwas Kreatives produziert worden…was für chaotische Tage. Aber was soll’s. So ist es eben manchmal 😉 Ich nehm’s, wie es ist. Aber für die Vorbereitungen zum BlogHop rund um die STAMPIN‘ BLENDS habe ich mir Zeit abgezwackt!

   Bist du denn schon weiter vorne eingestiegen und kommst jetzt gerade von Susi (klick) zu mir her gehüpft, oder steigst du jetzt gerade erst bei mir ein? Eigentlich egal 😉 … Ich wünsche Dir jedenfalls ganz viel Spaß. Dann kann es auch schon los gehen – lass Dich inspirieren …

Als ich mich hingesetzt habe, um los zu legen, war sofort klar mit welchem Stempelset ich arbeite, um eine Karte zu machen. Und zwar diese hier

Die war ruckzuck fertig und deshalb habe ich gleich noch eine gemacht:

Und weil es so schnell ging, gleich noch eine *lach*

Und weil ich ja gerade eh schon dabei war, auch gleich noch eine Männer-Variante

Während dem Buchstaben aus colorieren, kam mir die Idee, etwas aus zuprobieren und es hat ganz gut geklappt.

Bei dieser Karte habe ich quasi ganz normal „angemalt“… Also zuerst mit dem Memento Stempelkissen sämtliche Abdrücke gesetzt, kurz trocknen gelassen und angemalt. Und ich finde es gar nicht schlecht

Was du mit den Stampin‘ Blends auch noch machen kannst, ist Accessoires colorieren, damit sie zum Projekt passen! Also zum Beispiel Perlen oder Strasssteinchen

Einfach drüber malen, eventuell kurz trocknen lassen und wiederholen. Ja und sogar Geschenkbänder kann man so passend einfärben. Das werde ich wohl auch mal ausprobieren!

Ausprobiert habe ich auch noch etwas anderes. Nämlich den weiß embossten Stempelabdruck zu colorieren (also die Kontur!) Das benötigt eine ruhige Hand, welche ich an dem Tag leider sogar nicht hatte, aber es sieht trotzdem toll aus, wie ich finde!

Und, welche der Karten gefällt denn nun dir am Besten? Lass es mich in einem Kommentar wissen, ich freue mich über jeden einzelnen 😉

Nun aber geht es weiter bei der lieben Jennie

Viel Spaß beim Blog hüpfen und einen wunderschönen Sonntag

Kreatives Grüßle

Regina

Alle verwendeten Materialien werden unten angezeigt 🙂

BlogHop Special – Danke Anke

Hallo und ♥ – lich Willkommen zu unserem

Blog Hop Special – Danke Anke 

Mit diesem Blog Hop wollen wir – die Mädels vom Team Scraphexe – einmal ganz doll DANKE sagen. Und zwar unserer Anke.

Anke ist Upline eines megatollen Teams, was sie auch immer versteht in Schach zu halten, zu informieren, zu unterstützen! Wir sind so ein bunter Haufen *lach*. So viele verschiedene Persönlichkeiten, Altersklassen… so viele Charaktere und doch nimmt sie uns genauso wie wir sind und ist immer für uns da. Eigentlich so wie wir Mamas das auch tun! 🙂

Ich habe für diesen besonderen BlogHop eine Danke-Karte gewerkelt. Eine Staffelei-Karte oder Easelcard

Aufgestellt sieht das dann so aus

Verwendet habe ich das wunderschöne Stempelset Hängender Garten, das findest du auf Seite 30 des Frühjahr-/Sommerkatalogs.

Es beinhaltet nicht nur die 3 tollen Blumenampeln und die putzigen Schmetterlinge, sondern auch noch 5 tolle Spruchstempel und 2 davon sind wunderbar geeignet um mal DANKE zu sagen 🙂

Auf geklappt bietet meine Karte ausreichend Platz, um das Ganzen noch mit ein paar persönlichen Worten abzurunden. Aber diese schreibe ich erst jetzt, nach dem Fotoshooting hinein…

Die kleinen Flattermänner habe ich jeweils ein 2. mal auf einem Reststück abgedrückt, und in Ankes Lieblingsfarbe coloriert (welch Zufall, das in ihrem Logo auch Schmetterlinge umherflattern *grins*), das gibt eine dezente, erhabene Wirkung.

♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥

Herzlichen Dank an jemand besonders Liebenswerten

D  A  N  K  E     A  N  K  E

Ich bin bis heute glücklich und dankbar in deinem Team zu sein und dich als Upline zu haben :*

♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥

So, und da es ja ein BlogHop ist, könnte es sein, das du vorhin über Silvia KLICK auf meinen Blog gehopt bist oder du bist direkt bei mir ein gestiegen? Auf jeden Fall schicke ich dich nun mal weiter, zu der lieben Lena (welche übrigens die geniale Idee hatte – DANKE LENA :* ) KLICK und wünsche dir ganz viel Spaß mit unseren Inspirationen zum Thema DANKE

Und jetzt freu ich mich auf das Scraphexe Teamtreffen…. denn da sehe ich all die verrückten Stempelmädels und unsere liebe Anke endlich mal wieder!

Kreatives Grüßle

Regina

Übrigens: wenn du auch zu diesem lustigen Haufen gehören willst… während der SAB lohnt sich der Einstieg als Demonstartor/in immer ganz besonders….

AUTSCH… Alles wird gut-Karte

Ruhig war es hier die letzten Tage. Ich hatte so einiges um die Ohren und war viel mit den Umzugs-Vorbereitungen meiner Mutter beschäftigt. Tja und dann… dann hat es mich erwischt. 3 Tage lag ich ganz flach, mit allem was so dazu gehört und so langsam rappel ich mich wieder auf. In den Tagen, als es galt, die Wohnung meiner Mutter bezugsfertig zu bekommen, hatte meiner kleiner Neffe einen Unfall und da ich ihn leider! nicht gleich besuchen konnte, habe ich ihm erst einmal eine schöne Karte geschickt

Ski, Stöcke und Gipsfuß sind reine Handarbeit 😉 und der hier bestens passende Stempel ist aus einem SAB-Set von 2017 – manchmal dauert es halt, bis ein Stempel zum Einsatz kommt *lach* Wobei in diesem Fall bin ich echt froh drum. Der kleine Patient schlägt sich sehr tapfer und hat sich über seine ganz eigene Krankenpost gefreut.

Aus der aktuellen SAB (sale-a-bration) habe ich aber ebenfalls etwas verwendet! Na, was meinst du was es sein könnte?

Genau, meine Grundkarte mit den schönen Tupfen in Aquamarin. Diese Karte findest du in einem Karten und Umschläge Set namens Tuttifrutti auf Seite 14 des SAB-Flyers. 16 bedruckte Karten und Umschläge erhälst du GRATIS ab einem Bestellwert von 60,00€ zu deiner gewünschten Ware dazu. Ich finde diese Karten superschön!

Und nun kuschel ich mich zurück auf meine Sofa, damit ich wieder ganz fit werde.

Kreatives Grüßle und bleib gesund!

Regina

 

Blog Hop – sale-a-bration special

Ich freu mich, dass du auch heute wieder vorbei schaust und hoffe du hast ein bisschen Zeit mitgebracht und vielleicht auch gleich noch ’nen großen Pott Kaffee oder Tee?  Denn heute gibt es schon wieder – ja schon wieder! – einen Blog Hop des Team Scraphexe. Der Letzte war ja im alten Jahr und ist doch nur 3 Tage her! Dieses mal geht es aber um die Produkte der heute, mit dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog 2018 starteten sale-a-bration

Wo bist du denn eingestiegen? Direkt bei mir auf dem Blog? Oder kommst Du eben von Susi daher gehoppt? Ich mache auch gleich meine Runde, aber zu erst will ich dir noch meine Werke zeigen. Werke? Ja Werke, ich habe gleich etwas mehr vorbereitet. Bei den Vorbereitungen zu diesem Blog Hop, habe ich mir das kleine, tolle sale-bration- Heftchen geschnappt, habe es durch geblättert und mich für die Verwendung vom großen Stempelset Beste Wünsche (von Seite 19) entschieden. Wieso großes Set? Weil es dieses Jahr zur sale-a-bration auch 2 Artikel als Gratisprodukte gibt, welche ab dem Bestellwert von 120,00 € erhältlich sind. Das ist das Set beste Wünsche und dann noch die ausgezeichnet dazu passenden Thinlits Formen Wunderbar (Seite 17 SAB-Flyer). Diese habe ich ebenfalls zur Hand genommen! Und als Basis für meine Arbeiten diente mir dann noch die limettefarbene Karte mit passendem Umschlag von Seite 14 des SAB-Heftchens, aus dem Karten und Umschläge Tuttifrutti – Set.

Mit ein bisschen Schnippelarbeit habe ich die Blümchen des „Liebe“- Stempels ausgeschnitten und erhaben und mit den In Colors 2017-2019 coloriert aufgebracht. Limette ist ja in diesen In Color-Farben enthalten. Als leichten Kontrast zu Limette und Flüsterweiß kam dann noch Schiefergrau zum Einsatz

Das mit den Thinlits ausgekurbelte Wort „Wünsche“ habe ich vor dem aufkleben noch mit dem Schwämmchen durch den Stanzabfall getupft und dann noch über den ganzen getupten Bereich, um einen tollen Effekt damit zu erzielen.

Passend zur Karte habe ich außerdem noch eine kleine Box gestaltet. Hierzu habe ich eine weitere der Karten halbiert und auf das Mass 4″ x 5″ zugeschnitten. Dann rundherum bei 1/2″ gefalzt. Den Schachtelboden wiederum, habe ich aus Extrastarkem flüsterweißen Farbkarton in den Maßen 3-15/16″ x 4-15/16″ (ebenfalls bei 1/2″ rundherum gefalzt) hergestellt.

Bei der Box kam dann das Thinlit „Dich“ sowie weitere Stempel des Sets Beste Wünsche zum Einsatz.

Und wer jetzt denkt: Ohweh, wieso zerschneidet sie denn so eine Karte? …. Natürlich habe ich auch den Rest der Grußkarte verwendet. Hallo? Ich bin Schwabe *lach* Aus dem Teil habe ich dann diese Karte gebastelt:

Und hier kam mal wieder der Stift Wink of Stella zum Einsatz

So, die Glückwunschkarten für die nächsten Geburtstage sind schon mal gewerkelt 😉 und ich finde es sind richtig schöne Sachen entstanden, oder?

Es hat sehr viel Spaß gemacht, mit den neuen „Spielsachen“ zu experimentieren, aber hier in meinem neuen Kreativreich warten ja auch noch so viele andere neue Katalogprodukte und sale-a-bration- Sets, die ausprobiert und eingeweiht werden wollen. Hilfeeee… Zeit… ich brauche mehr Zeit *kennste*

 * * *

So, und nun schicke ich dich aber weiter und zwar zu Melanie, die mit ihrer Inspiration auf dich wartet. Viel Spaß beim weiter hüpfen 😉

Kreatives Grüßle

Regina

Spontaner geht es nicht…

… Mitte Dezember gab es mal wieder ein Ständchen des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr. Als Zugführer gilt es dann für meinen GöGa, einen Präsentkorb, eine Karte und das Ständchen zu organisieren. Rechtzeitig angefragt, ob ich dafür wieder eine Karte machen könnte, hat er ja. Ich hatte aus zeitlichen Gründen abgelehnt (du kennst das ja – im Dezember ist es einfach immer sooooo viel!) und dann, einen Tag vorher… wollte er eine Karte kaufen gehen. Und da hab ich mich dann doch kurzfristig hingesetzt! Ganz spontan und nach nicht einmal 10 Minuten konnte ich ihm diese Karte überreichen:

Scheinbar ist spontan manchmal besser als geplant *lach* den es lief mir einfach so von der Hand 🙂

Kreatives Grüßle

Regina

Color Shaker – Farbchallenge… und ein Ups

Hallihallo 🙂

Es ist Sonntag und meine Familie ist ausgeflogen 🙂 … Zeit für mich und Zeit um endlich mal wieder etwas Kreatives zu schaffen. Ich muss in den nächsten Tagen ein größeres Projekt in Angriff nehmen und dachte mir -so zum Warm werden- ich werkle zuerst eine Karte für eine Challenge. Diese Color Challenge habe ich in einer Facebook – Challenge- Gruppe gesehen und dachte, oh tolle Farbkombi!  Ich habe auf dem Handy die Farben Schiefergrau, Limette und Flüsterweiß angezeigt bekommen. Tja, aber eben auf dem Handy! Als ich dann, nach dem kurzen Fotoshooting der fertigen Karte, eben am den PC die Challenge auf Nadine`s Blog gesehen habe war da nur ein Uuuuppppssss – das ist ja gelb?!

 

Egal, die erste, bereits hoch geladene Karte einer anderen Teilnehmerin, ist auch mit einem Grünton gewerkelt… ich mach trotzdem mit! Nadine, sorry – jetzt weiß ich also auch, das es solch große Farb-Differenzen (von Display zu Display) gibt.

Hier nun also mein Challenge-Beitrag, eben mit Limette und nicht gelb 😉

Den schiefergrauen Schriftzug und die Blüten habe ich noch mit Wink of Stella veredelt. Kann man es sehen?

Bei dieser Challenge kann übrigens von den Lesern abgestimmt werden, welcher Beitrag am besten gefällt. Wenn du also mein Kärtchen schön findest, darfst du mir gerne deine Stimme schenken. Danke :* KLICK

Nun mach ich mich mal an meine Explosionbox… wer weiß, wie lange ich daran wieder tüfftel *lach*

Einen sonnigen Restsonntag noch…

Kreatives Grüßle

Regina

Blog Hop 08/2017 – Herbst-/Winterkatalog 2017

Yeahhh, ich habe es geschafft und mache diesen Monat wieder mit beim Blog Hop des Team Scraphexe (im Juli habe ich ausgesetzt) und bin wirklich mega erstaunt, wo denn nur die Zeit geblieben ist. Wir haben heute tatsächlich schon wieder den letzten Sonntag im Monat *kopfschüttel*

Wie die Überschrift denn auch schon verrät, haben wir uns alle im Vorfeld zum Blog Hop mit den neuen, wunderbaren „Spielsachen“ aus dem kommenden Herbst-/Winterkatalog 2017 beschäftigt. Denn das bietet sich ja wohl mehr als an, wenn der doch glatt ab nächsten Freitag, den 1.September gültig ist, oder?

Ganz egal ob du jetzt gerade auf meinem Blog startest, oder bereits eine Weile unterwegs bist und somit von SUSI`s Blog kommst – ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß beim Inspirationen sammeln!

Ich habe mich für etwas Weihnachtliches entschieden. Schon komisch, bei dem Wetter Weihnachtskarten zu werkeln *lach*, aber es sind trotzdem gleich 3 Stück entstanden. Und somit ein richtig kleines Geschenkset, welches ich in den neuen Azetatschachteln verpackt, in der Vorweihnachtszeit an einen Karten-Schreiber weiter reichen kann.

Die hier verwendeten neuen Produkte findest du im Herbst-/Winterkatalog 2017 auf folgenden Seiten: 13, 35, 37, 39 und den Rest im aktuellen Hauptkatalog (Aufzählung unterhalb des Blogposts)

Wenn dir meine ersten Weihnachtskarten 2017 samt Geschenkbox gefallen haben, dann lass`mir doch gerne einen Kommentar da, ich freu mich!

Und nun hüpf weiter zu der lieben TANJA

Ich Danke dir fürs Vorbeischauen, wünsche dir einen entspannten Sonntag und einen guten Start in die neue Woche

Kreatives Grüßle

Regina

Auftragsarbeit…

… ein Geschenkgutschein für Stampin`Up! Produkte

Dieser wurde rechtzeitig vor dem Geburtstag einer begeisterten Stampin`Up!-Kundin, von ihrer Tochter bei mir bestellt.

Zwischenzeitlich weiß ich auch, das er wohl behalten bei ihr angekommen ist und sie sich wieder super darauf freut, ihn bei mir einzulösen!

Schön, wenn Gutscheine dieser Art, so viel Freude bereiten 🙂

Danke, dass du vorbei geschaut hast und hab einen schönen Tag

Kreatives Grüßle

Regina