Schlagwort-Archive: Sterne

Die ganz andere Verwendung…

… einer Acrylkugel

Zur Feier eines runden Geburtstag waren wir Heute zum Brunch eingeladen.

Auf die Frage bezüglich Geschenkewünsche kam zur Antwort: eine Übernachtung in einer Bubble in einer Apfelplantage

Nix leichter als das, dachte ich mir. Hatte auch sofort die Zusammenstellung des Innenlebens einer Explosionbox im Kopf. Genauso habe ich es dann am Donnerstagabend auch umgesetzt.

Noch nie etwas von einer Übernachtung in einem Bubble Hotel gehört? Kurzgefasst, handelt es sich hierbei quasi um eine Plastikkugel die kuschelig und gemütlich mit einem tollen Bett eingerichtet ist und in mitten der freien Natur (oder auf dementsprechendem Gelände) steht und man schläft unterm Sternenhimmel… sicherlich ein tolles Erlebnis!

 

Beim „Fotoshooting“ hatte ich leider echt Probleme, da sich in der Halbkugel die Lichter so sehr reflektiert haben.Deshalb ein Bild direkt von der Kugel am Fenster geknipst.

Da sieht man schön das Bett mit den Kissen und verschiedenen Decken, daneben ein Körbchen mit Äpfeln, da es ja auf einer Apfelplantage statt finden soll

Die Halbkugel habe ich auf eine Art Potest gesetzt, welches ich in Form einer Matchbox gestalltet habe, damit wir unseren Geldbeitrag gut verstauen konnten.

Insgesamt gab es 3 Geldgeschenke mit der Grundidee, den Wunsch als kreatives Thema umzusetzen… aber unseres war die einzige Bubble in einer Explosionbox. Und das Geburtstagskind hat sich riesig gefreut!

Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und morgen einen tollen 2.Advent

Kreatives Grüßle

Regina

Anmerkung: wie so oft bei solchen Boxen, kamen auch hier wieder „alte“, sprich bereits nicht mehr erhältliche Produkte von Stampin‘ Up! zum Einsatz

 

Advertisements

32 Stück und ich war fleissig

… und bin eigentlich auch nicht wirklich fit und alles geht langsamer von der Hand und liegen bleibt auch schon wieder so vieles…*grrrr*. Aber ich habe es geschafft und habe meine diesjährigen Weihnachtskarten fertig Weiterlesen

Ein Drauf-und-Dran-Stickmuster-Kärtchen

Nach einem beeindruckenden, informativen, kreativen und einfach tollem Wochenende in Düsseldorf bei der OnStage 2016 von Stampin`Up!, habe ich gestern erst einmal den Tag gemütlich verbracht. Aber dafür hatte ich mir ja auch extra Urlaub genommen 🙂

www-kreativespotpourri-wordpress-com-stampinup-onstage-2016

Weiterlesen

Beinahe…

da habe ich mich eben an den PC gesetzt, um zu bloggen und hätte beinahe schon etwas gezeigt, was ich noch nicht zeigen darf 🙂 Also noch mal einen neuen Post angefangen, denn das wollen wir ja wohl nicht, das Geburtstagspost gesehen werden kann, bevor sie angekommen ist. Dann fiel mir auf, das alles was schon ein Fotoshooting hinter sich hat, noch in der Warteschlaufe hängt – also noch nicht gezeigt werden kann. Aber, beim durch klicken durch ein paar ältere Fotos habe ich dann diese Bilder gefunden. Und die dürfen endlich gezeigt werden. A ist es bereits Ende Februar und keiner zeigt mehr Kalender *lach* und B ist es ja meiner und kein Geschenk!

www.kreativespotpourri.wordpress.com -  Mein Taschenkalender 2016

Tatsächlich ist die Hülle für meinen Kalender 2016 auch erst Mitte Januar entstanden. Ich bin ein Kalendermuffel – ja blöd – aber bis lang habe ich meine Termine auch so eingehalten. Ehrlich. Ich habe mich ab Anfang Dezember in sämtlichen Läden mit Kalender um geschaut und war z.T. geschockt, was für Preise teils echt „popplige“ Kalender haben und habe keinen gekauft. Tja und dann hatten wir einen Banktermin und mir wurde ein Taschenkalender in die Hand gedrückt. Diese ganz einfachen… ok erst mal eingepackt.Ich finde die furchtbar häßlich (und sehen seit 25 Jahren gleich aus, oder?)  Zuhause habe ich dann beschlossen, das wird mein Taschenkalender – schön flach, nicht zu groß für die Handtasche und nicht zu klein für meine elefantöse Handschrift (zwecks Platz zum Eintragen *lach*)

www.kreativespotpourri.wordpress.com -  Mein Taschenkalender 2016

So habe ich mir eine schöne Hülle genäht – na klar, mit Sternchen und Pünktchen 🙂 und ein bisschen Ziernaht und die hässlichen Pappeinband-Seiten habe ich mit älterem Designerpapier von Stampin`Up! verschönert – passend dazu.

www.kreativespotpourri.wordpress.com -  Mein Taschenkalender 2016

Und mit einem Stifthalter, so ist der auch immer dabei und muss nicht lange in der Tasche gesucht werden. Ein eingenähtes Gummiband hält den Kalender schön verschlossen.

www.kreativespotpourri.wordpress.com -  Mein Taschenkalender 2016

Und wenn ich diesen Hübschen noch länger immer Zuhause liegen lasse… dann hält diese Hülle ewig *grins* – Kalendermuffel eben. Und der 2017 Kalender der Bank wird  eh wieder so aussehen und das Format haben, wie die letzten Jahre.

 Ich wünsche dir einen schönen Tag und DANKE fürs Vorbeischauen. Morgen gibt es wieder den VIP Donnerstag…

Kreatives Grüßle

Regina

 

Nikolaus, Adventsbrunch und `ne Mini-Anleitung

So schön war es Heute, am Nikolaustag. Wir haben wieder, wie die letzten Jahre immer an einem der Adventssonntage, meine Seite der Familie eingeladen zum (Frühstücks-) Brunch. Und da man bei so einem Brunch so wahnsinnig viele Leckereien auf den immer viel zu kleinen Tisch bringen muss, an dem immer irgendwie viel zu viele Leute Platz finden müssen, brauchte es eine Tischdeko,  die eigentlich keinen Platz weg nimmt.

Also gab es für die Mitte der Tafel eine Deko, die eher in die Höhe ging und zwar den hier:www.kreativespotpourri.wordpress.com - 2.Advent - Nikolaus - Brunch - Tischdeko und ansonsten nur die 4 Teelichtlein (auch wenn wegen mir immer noch viel, viel mehr Lichter auf den Tisch müssten 😉 ) Auch unser Adventskranz, nee Adventsgesteck, nee das isses auch nicht…. na eben unser Adventsskranzersatz, findet auf Grund seiner Größe nie Platz auf dem Tisch und leuchtet dann immer auf unserem Aquarium.Ach ja, und natürlich ganz viele Stanzteile: Sterne in silbernem Glitzerpapier und Anthrazit – abgestimmt auf die Deko, welche auf den Tellern lag. Und so sah dann also die Tafel aus, bevor wir die Leckereien auch noch herrichteten….www.kreativespotpourri.wordpress.com - 2.Advent - Nikolaus - Brunch - Tischdeko Leider habe ich total vergessen ein Foto zu knipsen, als der Tisch komplett eingedeckt war 😦 Naja, aber es gab: Brötchen, Weißwürtsle mit Brezeln, Speck-Eier-Muffins, selbstgemachte Marmeladen, selbstgemachten Nuss-Schoko-Aufstrich, verschiedene Wurst- und Käsesorten, Eier, Obstsalat, Jogurt, Säfte, Kaffee, Cappuccino….später dann nach Käse-Lauch-Suppe und zum krönenden Abschluss – selbstgemachte Mousse au chocolate *yummi*

Hast Du die kleinen Glassteine auf den Tellern gesehen? www.kreativespotpourri.wordpress.com - 2.Advent - Nikolaus - Brunch - TischdekoIch finde die total süß! Und das ist eine super schöne Deko, welche ganz schnell vorbereitet ist. jedoch bedarf es einer Trocknungszeit! Was Du dazu brauchst? Klare Glasnuggets, crystal effects, einen kleinen Ministempel  und eine Kreisstanze, in der Größe deines Nuggets (bzw. deines Stempelabdrucks) und schon kann es los gehen. www.kreativespotpourri.wordpress.com - 2.Advent - Nikolaus - Brunch - TischdekoMotiv in der Farbe deiner Tischdeko Stempel, ausstanzen und mit Hilfe des crystal effects auf die Nuggets aufkleben. Ich bringe das crystal effects Gel immer auf die Nuggetsunterseite auf und lege dann den Nugget auf den Stempelabdruck und lass ihn so trocknen. Am allerbesten natürlich auf der Bastelunterlage aus Silikon. denn dann kannst du, falls etwas Gel ausläuft, den Nugget nach dem Trocknen hoch nehmen und vorsichtig mit einer feinen Schere den Rand nachschneiden. Gefällt es dir?

So, ich mach es mir jetzt noch mit meiner Familie gemütlich…

Kreatives Grüßle

Regina

Nächste & letzte Sammelbestellung vor Weihnachten

Dienstag, 08.Dezember 2015 , 18 Uhr

Eine Explosionbox …

… gab es in Brüssel bei der OnStage 2015 von Stampin`Up! für die Teammädels des Team Scraphexe.www.kreativespotpourri.wordpress.com Meine Swaps für OnStage 2015 Da ja leider nicht ganz so viele von uns dabei waren, habe ich dafür meinen Swap etwas aufwendiger gestaltet, da die Stückzahl überschaubar war. Außerdem hatte ich im Vorfeld beschlossen, ansonsten keine Swaps zu machen.www.kreativespotpourri.wordpress.com Meine Swaps für OnStage 2015 Es macht zwar immer Spaß, aber so konnte ich ganz entspannt, diese Mega-Veranstaltung durchlaufen…. www.kreativespotpourri.wordpress.com Meine Swaps für OnStage 2015Die Explosionbox habe ich in der „stabileren“ Variante hergestellt, damit der Inhalt auf der langen Fahrt bis Brüssel, gut gehalten wird. Mit stabiler meine ich, die Seitenteile bleiben alle dran und geben der Box dadurch mehr Halt. Außerdem habe ich dazu den sandfarbenen Karton (Hauptkatalog S. 148) der ist kräftiger als der normale Farbkarton!www.kreativespotpourri.wordpress.com Meine Swaps für OnStage 2015Der Inhalt der Box ist zu 100% kalorienfrei… Süße Swaps gibt’s immer genug *lach* www.kreativespotpourri.wordpress.com Meine Swaps für OnStage 2015Ich hoffe die Teammädels machen sich mit diesem selbst umhäkelten Kerzchen mal einen schönen Abend und denken dabei an mich *grins*www.kreativespotpourri.wordpress.com Meine Swaps für OnStage 2015

Danke für`s Vorbeischauen… winckewincke

Kreatives Grüßle

Regina