Schlagwort-Archive: Umhängetasche

Katalogware aus 2013 trifft auf Jeans – Klappe die 2.

Nachdem ich das Geburtstagskind nun endlich mal (wieder) gesehen habe, kann ich auch die Tasche zeigen.

Im Post am 29.03.2017 (KLICK) habe ich ja mein erstes Werk mit den gestanzten Teilen gezeigt.

Und es sind noch weitere entstanden. Dieses Mal in Kombination mit Baumwollstoff.

Und ich muss sagen, ich bin immer wieder begeistert 🙂

Da diese  Tasche weicher ist als die Erste (weil eine Seite Jeans, eine Seite Stoff und dazwischen Vlies) habe ich eine Bodenplatte mit eingearbeitet.

Diese kann zum Waschen auch raus genommen werden. Einfach das nur auf einer Seite mit eingenähte Stoffteil nach außen Stülpen und das Stück Kunststoff (Zuschnitt aus einem biegsamen Schneidebrett vom Schweden) raus ziehen. Schon kann die Tasche in die Waschmaschine!

Und weil es so schön ist, hab ich mir natürlich auch eine gemacht *grins*

Und zufällig passt diese dann sogar zu meinem neusten Taschendeckel für meine Jeanshosentasche (KLICK)

Der Frosch prangte mal auf einem Tshirt meines Tochterkindes. Es wurde aussortiert und ich dachte: nee, der muss auf einen Taschendeckel. Und da ist er nun auch drauf!

Schön, das Du vorbei geschaut hast! Lass mir doch einen Kommentar da, wie dir die Taschen gefallen

Ich wünsche dir einen sonnigen Samstag

Kreatives Grüßle

Regina

Werbeanzeigen

Und noch eine…

da habe ich doch tatsächlich eine Anfrage von meiner Nichte bekommen, ob ich ihr denn nicht solch einen JohnBoy nähen könnte. Also nicht für Sie sondern als Geschenk und so.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy Einmal schlicht gepunktet - Freebook JohnBoy von Elbmarie

Gut, das läuft dann ja schon als Auftragsarbeit bzw. Verkauf und so habe ich recherchiert, ob es eine Klausel auf dem tollen Freebook gibt. Und ja, ich darf Johnboy nähen und bis einer bestimmten Stückzahl verkaufen. Also stand dem gewünschten Täschchen nix im Wege.

Per WhatsApp haben wir gemeinsam das Material ausgesucht *lach* – schon verrückt, was Heute so alles übers Handy gemacht wird *lach*

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy Einmal schlicht gepunktet - Freebook JohnBoy von Elbmarie

Schlicht war gewünscht. Und ich denke die Tupfen geben der Tasche schön den gewissen Pepp.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy Einmal schlicht gepunktet - Freebook JohnBoy von Elbmarie

Und so machte sich die fertige Tasche rechtzeitig auf den Weg zu meiner Nichte.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy Einmal schlicht gepunktet - Freebook JohnBoy von Elbmarie

Das Freebook findest du hier bei Elbmarie KLICK

Morgen ist dann wieder VIP Donnerstag – mit einer tollen Technik!

Bis Morgen also

Kreatives Grüßle

Regina

Orange ist ihre Lieblingsfarbe…

… was man auch unschwer an der Logo- und Blog-Gestaltung und auch noch bei manch anderen Dingen entdecken kann 🙂

Und genau aus diesem Grund ist der JohnBoy, den ich meiner Upline Anke für die Fahrt nach Düsseldorf genäht hatte, eben auch orange geworden.

Sie hat ihn als sogenanntes Pillow Gift erhalten (auf den Prämienreisen von Stampin`Up! bekommt man da immer ganz tolle Sachen auf das Kopfkissen gelegt 😉 ) und so dachte ich, bei der OnStage gibt es keins, dann bekommt sie eines von mir.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Und zwar als DANKESCHÖN für 4 Jahre Rat und Tat als Stampin? Up! Upline und nicht nur das, auch als liebe Freundin!

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Danke Anke das es dich gibt!

Hier noch die Innenansicht

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Ich bin immer wieder begeistert, was für ein mega Volumen diese Tasche hat!

Und begeistert war Anke auch – vom Volumen, Farbe, Design, eben von JohnBoy

🙂

Kreatives Grüßle

Regina