Schlagwort-Archive: Umhängetasche

Katalogware aus 2013 trifft auf Jeans – Klappe die 2.

Nachdem ich das Geburtstagskind nun endlich mal (wieder) gesehen habe, kann ich auch die Tasche zeigen.

Im Post am 29.03.2017 (KLICK) habe ich ja mein erstes Werk mit den gestanzten Teilen gezeigt.

Und es sind noch weitere entstanden. Dieses Mal in Kombination mit Baumwollstoff.

Und ich muss sagen, ich bin immer wieder begeistert 🙂

Da diese  Tasche weicher ist als die Erste (weil eine Seite Jeans, eine Seite Stoff und dazwischen Vlies) habe ich eine Bodenplatte mit eingearbeitet.

Diese kann zum Waschen auch raus genommen werden. Einfach das nur auf einer Seite mit eingenähte Stoffteil nach außen Stülpen und das Stück Kunststoff (Zuschnitt aus einem biegsamen Schneidebrett vom Schweden) raus ziehen. Schon kann die Tasche in die Waschmaschine!

Und weil es so schön ist, hab ich mir natürlich auch eine gemacht *grins*

Und zufällig passt diese dann sogar zu meinem neusten Taschendeckel für meine Jeanshosentasche (KLICK)

Der Frosch prangte mal auf einem Tshirt meines Tochterkindes. Es wurde aussortiert und ich dachte: nee, der muss auf einen Taschendeckel. Und da ist er nun auch drauf!

Schön, das Du vorbei geschaut hast! Lass mir doch einen Kommentar da, wie dir die Taschen gefallen

Ich wünsche dir einen sonnigen Samstag

Kreatives Grüßle

Regina

Advertisements

Und noch eine…

da habe ich doch tatsächlich eine Anfrage von meiner Nichte bekommen, ob ich ihr denn nicht solch einen JohnBoy nähen könnte. Also nicht für Sie sondern als Geschenk und so.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy Einmal schlicht gepunktet - Freebook JohnBoy von Elbmarie

Gut, das läuft dann ja schon als Auftragsarbeit bzw. Verkauf und so habe ich recherchiert, ob es eine Klausel auf dem tollen Freebook gibt. Und ja, ich darf Johnboy nähen und bis einer bestimmten Stückzahl verkaufen. Also stand dem gewünschten Täschchen nix im Wege.

Per WhatsApp haben wir gemeinsam das Material ausgesucht *lach* – schon verrückt, was Heute so alles übers Handy gemacht wird *lach*

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy Einmal schlicht gepunktet - Freebook JohnBoy von Elbmarie

Schlicht war gewünscht. Und ich denke die Tupfen geben der Tasche schön den gewissen Pepp.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy Einmal schlicht gepunktet - Freebook JohnBoy von Elbmarie

Und so machte sich die fertige Tasche rechtzeitig auf den Weg zu meiner Nichte.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy Einmal schlicht gepunktet - Freebook JohnBoy von Elbmarie

Das Freebook findest du hier bei Elbmarie KLICK

Morgen ist dann wieder VIP Donnerstag – mit einer tollen Technik!

Bis Morgen also

Kreatives Grüßle

Regina

Orange ist ihre Lieblingsfarbe…

… was man auch unschwer an der Logo- und Blog-Gestaltung und auch noch bei manch anderen Dingen entdecken kann 🙂

Und genau aus diesem Grund ist der JohnBoy, den ich meiner Upline Anke für die Fahrt nach Düsseldorf genäht hatte, eben auch orange geworden.

Sie hat ihn als sogenanntes Pillow Gift erhalten (auf den Prämienreisen von Stampin`Up! bekommt man da immer ganz tolle Sachen auf das Kopfkissen gelegt 😉 ) und so dachte ich, bei der OnStage gibt es keins, dann bekommt sie eines von mir.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Und zwar als DANKESCHÖN für 4 Jahre Rat und Tat als Stampin? Up! Upline und nicht nur das, auch als liebe Freundin!

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Danke Anke das es dich gibt!

Hier noch die Innenansicht

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Ich bin immer wieder begeistert, was für ein mega Volumen diese Tasche hat!

Und begeistert war Anke auch – vom Volumen, Farbe, Design, eben von JohnBoy

🙂

Kreatives Grüßle

Regina

Frau kann ja nie genug davon…

… haben *lach*. Oder wie siehst du das? Also, ich meine Taschen. Ja klar, das gleiche gilt für Schuhe, Stoffe, Stempel….

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Für das letzte Wochenende, also für die Fahrt nach Düsseldorf zur OnStage2016 von Stampin`Up!, wollte ich eine wirklich praktische und große Tasche dabei haben. Denn, ich war zwar seither nicht auf jeder Veranstaltung dabei, aber ich weiß trotzdem aus Erfahrung, das Frau irgendwie nie alles in die Handtasche bekommt. Und wie die anderen Male, wieder eine extra Tasche mit nehmen, das wollte ich auch nicht. Und so fand, vom kleinen Snack übers Trinken und eben all den anderen Überlebenskram (den Frau so mit sich schleift) wirklich ALLES seinen Platz in meiner neuen Tasche.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Gut, sie wird nicht zu meiner Standart-Handtasche, eben auf Grund der Größe (hey da geht so richtig viel rein, wirklich!) aber ich liebe sie ♥

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Hier mal ein paar Detailaufnahmen

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Den wunderschönen Streifenstoff habe ich mal von der Nicole geschenkt bekommen ♥ – er passt ganz wunderbar, liebe Nicole!

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Zu Öffnen mit 2 Zippern

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Wachstuch von Buttinette – Label von Tchibo – Gurtband und Endlosreißverschlss von alles-für-selbermacher – D-Ringe und Karabiner von Amazon – Sticklabel  und Bänder von Safuri  – und Diverses aus meinem Fundus

Schnitt: Freebook JohnBoy von Elbmarie

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Und Heute war meine Ma kurz bei mir und sagte: Wow, so eine will ich auch und bitte auch in bunt 🙂 Wird sie bekommen….Ist denn nicht bald Muttertag? Ach, das werde ich schon hinkriegen bis dahin!! War ja schon die Zweite – also der 2. JohnBoy – den Euligen hatte ich hier gezeigt und der war auch mit auf der OnStage 😉

www.kreativespotpourri.wordpress.com - JohnBoy (Elbmarie)

Und wie findest du sie? Ich finde sie super und mega praktisch und sie gehört mir und deshalb mache ich Heute endlich mal mit bei

86bac-image

Fröhliche, sonnige Grüße – ich gehe jetzt weiter das Stempelregal aufräumen, umräumen ausmisten….puhhhh ich brauche Platz für die neuen Schätze die da kommen werden!

Kreatives Grüßle

Regina

Eulen-JohnBoy…

www.kreativespotpourri.wordpress.com -  Tasche nach dem Schnitt JohnBoy von Elbmarie

Heute wird es eulig und ich zeige mal wieder etwas Genähtes 🙂

In dieser Woche ging nämlich ein Geburtstagspaket auf die Reise und kam super pünktlich an, was mich mega gefreut hat!  Im Paket war für das Geburtstagskind eine Tasche. Eine große Tasche.

www.kreativespotpourri.wordpress.com -  Tasche nach dem Schnitt JohnBoy von Elbmarie

Ich habe diesen JohnBoy auf Pinterest entdeckt und bin gleich mal auf Elbmaries Blog gehüpft, denn alle so schön genähten Exemplare, die es auf Pinterest zu sehen gibt, führen auf den Blog zu Elbmarie zurück.

Ich war sofort begeistert und er lässt sich wirklich klasse nach nähen. Ich habe ins Futter noch Innentaschen eingenäht

www.kreativespotpourri.wordpress.com -  Tasche nach dem Schnitt JohnBoy von Elbmarie

Eine klasse Optik sind die verstärkten Ecken

www.kreativespotpourri.wordpress.com -  Tasche nach dem Schnitt JohnBoy von Elbmarie

Hier noch ein paar kleine Details wie den Zipper

www.kreativespotpourri.wordpress.com -  Tasche nach dem Schnitt JohnBoy von Elbmarie

oder die Träger

www.kreativespotpourri.wordpress.com -  Tasche nach dem Schnitt JohnBoy von Elbmarie

Und es geht richtig was rein in diesen JohnBoy!

www.kreativespotpourri.wordpress.com -  Tasche nach dem Schnitt JohnBoy von Elbmarie

An dieser Stelle sage ich Dankeschön an Elbmarie für das tolle, wirklich gut umsetzbare, verständliche Freebook!

So und nun wünsche ich dir einen sonnigen!!! (jaaa, bei mir scheint gerade die Sonne!) Ostersamstag. Ich geh jetzt den Rest vom Haus sauber machen – Kaffeeepausse beendet 😉

Danke fürßs Vorbeischauen und wie immer – ich freue mich riesig über Kommentare! Danke

Kreatives Grüßle

Regina

Die Pattydoo – Linkparty

Hallöchen, darf ich vorstellen? Meine Neue:

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Pattydoo - Linkparty - Taschenlieblinge -  Falten Hobo Bag

Meine Falten Boho Bag

Genäht nach einem Schnitt aus dem tollen Buch von Ina alias Pattydoo

Schon sehr lange verfolge ich Inas Näharbeiten, ihre YouTube Videos zum Thema Nähen und auch ihren Blog, denn wenn mal etwas unklar ist – bei Ina findet sich fast immer eine Erklärung dazu 😉  Und nun gibt es da dieses Buch mit Schnittmustern zu ganz tollen Taschen und eben immer in Abschnitte gepackt, auch Erklärungen per Video, auf die Frau im Bedarfsfall zurück greifen kann. Perfekt um meine Nählust zu befriedigen. Denn tatsächlich scheue ich mich an so manches ran zu gehen, weil ich niemanden habe, den ich um Hilfe bitten könnte, wenn etwas nicht klappen sollte. Bei meiner ersten Tasche (und es wird nicht das letzte Modell aus dem Buch sein) hat alles ganz gut geklappt.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Pattydoo - Linkparty - Taschenlieblinge -  Falten Hobo Bag

Einziges Problem hatte ich eigentlich mit den Nähten auf dem Kunstleder direkt.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Pattydoo - Linkparty - Taschenlieblinge -  Falten Hobo Bag

Auch mit einem Gleitfüßchen war es nicht besser. Aber es war das erste Mal, das ich Kunstleder verarbeitet habe und man ist ja lernfähig.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Pattydoo - Linkparty - Taschenlieblinge -  Falten Hobo Bag

Hier sieht man schön den Erweiterungsteil 🙂

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Pattydoo - Linkparty - Taschenlieblinge -  Falten Hobo Bag

Dieses schicke Täschchen hat nun auch mal meinen Tochterkind Nr. 2 gefallen. Meine anderen Taschen waren ihr immer zu …. sagen wir zu bunt *lach*

Spätestens am Montag wird meine Neue dann eingeweiht!

So und nun verlinke ich meine Tasche zur LINKPARTY 

Danke fürs Vorbeischauen und über einen Kommentar würde ich mich wie immer freuen

Kreatives Grüßle

Regina

 

Kreatives Potpourri vs. SnapPap

Ich glaube es war letzten Sommer, als ich auf einer von mir geliketen Seite auf Facebook Werbung  für einen neuen „Stoff“ gesehen habe. Ursprümglich wollte ich mir auch gleich ein Stück davon bestellen, aber dann ist tatsächlich, aus diversen Gründen, noch ein halbes Jahr ins Land gestrichen. Einer davon ist eben, das ich nicht nur Stempeln und Stanzen als Hobby habe, sondern auch gerne Handarbeiten mache. So häkel ich mal eine Kleinigkeit, oder ich nähe gerne. Beruf, Haushalt und Gesundheit unter einen Hut mit Hobbies zu bekommen, gestaltet sich bei mir seit nun mehr bald 1-1/2 Jahren  immer wieder sehr schwierig.

Aber am Sonntag, den 24. Januar hatte ich ja einen Näh-Tag eingelegt. Die Familie war ausgeflogen – komplett – und so mit Stand dem Näh-Vergnügen nix im Wege.

Eine neue Handtasche sollte es werden. Dazu habe ich mir SnapPap in der Farbe Stone bestellt (und zwar hier klick) und war mega gespannt, wie denn nun das Material ist! Es ist nämlich veganes Leder, Besser gesagt ein waschbares Papier in Lederoptik, das aus einer Papier-Kunststoff-Mischung besteht. Es lässt sich wohl vernähen, plotten, (be)kleben, mit Farbe oder Flexfolie bedrucken, bemalen, bestempeln, prägen, mit Flock bebügeln – ich werde weiteres noch testen!! Nun habe ich aber erst einmal genäht.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Kreatives Potpourri vs. SnapPap - meine neue Handtasche

Den Schnitt einer bereits mehrfach genähten Tasche  (Tasche 1Tasche 2Tasche 3 – Tasche 4)  etwas in der Größe abgewandelt und los ging es.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Kreatives Potpourri vs. SnapPap - meine neue Handtasche

Auch diese Tasche hat eine KamSnap Vorrichtung für Wechseldeckel, wie meine bisherige Mamas-alte-Jeans-Handtasche auch. Hier versteckt hinter einer Doppelten Rückwand.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Kreatives Potpourri vs. SnapPap - meine neue Handtasche

Es ist ein faszinierendes Material. Im ersten Moment dachte ich, sie wird arg steif sein, aber ich bin gespannt ob es sich auch noch in Benutzung etwas legt. Ob das Material  dann etwas geschmeidiger  wird.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Kreatives Potpourri vs. SnapPap - meine neue Handtasche

Das Innenleben ist mit reichlich extra Taschen versehen, Für Handy, Tätüs, ein Kulli-Fach, und und und.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Kreatives Potpourri vs. SnapPap - meine neue Handtasche

Und der Punktestoff ♥ hach, der passt ganz wundervoll 🙂

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Kreatives Potpourri vs. SnapPap - meine neue Handtasche

Ein schönes Handmade-Band gibt den Innentaschen noch ein bisschen halt. Ein graues Spitzenband ziert den Außenbereich…

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Kreatives Potpourri vs. SnapPap - meine neue Handtasche

Links und Rechts wieder einen Ring bzw. Karabiner mit eingearbeitet. Für den Geschäftsschlüssel, sowie den Hausschlüsselbund.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Kreatives Potpourri vs. SnapPap - meine neue Handtasche

Ich wollte dieses Mal so einen Verschluss – ganz ungewohnt…

www.kreativespotpourri.wordpress.com - Kreatives Potpourri vs. SnapPap - meine neue Handtasche

Bein kleiner Taschenbaumler passt auch ganz toll dazu und ich bin ganz happy und liebe sie jetzt schon!

Kreatives Grüßle

Regina