Schlagwort-Archive: WS @ Home

Mini-PomPoms oder Accessoires Honigwaben…

So, wie bereits angekündigt, kommt Dank Dauerregen am Feiertag und trotz „Freitags-Füller“ 😉 ein weiterer Post! Endlich will ich das letzte Projekt meines WS@Home zeigen. Eine ganz einfach gehaltene, süße Karte mit den Honigwaben, sprich PomPoms aus dem derzeit aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog 2016.

www.kreativespotpourri.wordpress.com - 4. WS@Home -Karte

Zu finden auf der Seite 9, links – ganz unten. Und sie sind so niedlich ♥. Und genau deshalb wollte ich mit meinen WS-Gästinnen auch noch eine Karte werkeln, bei der wir die PomPoms verwenden.

Wir haben den Waben als Ballon verwendet und das in Kombination mit dem Stempel aus dem Set So süß. Der Glückwunsch stammt aus dem Set In Partystimmung. Beides Sets aus der NOCH laufenden sale-a-bration. Das verwendete Designerpapier findest du auf Seite 5 im F-/S-Katalog 2016 – Designerpapier im Block Meine Party 

www.kreativespotpourri.wordpress.com - 4. WS@Home -Karte

Mach`s dir kuschelig…

Kreatives Grüßle

Regina

Werbeanzeigen

So vielseitig…

…ist das Set Worte, die gut tun und auch die dazu passende Elementstanze Baum. Mal Wolke, mal Eis, mal Muffin oder Torte… einfach Klasse – finde ich!

Als Abschluss meines WS@home  gab es dann nämlich noch ein Mini-Törtchen.www.kreativespotpourri.wordpress.com Ebenfalls mit dem Set Worte, die gut tun (S.189) und der neuen Elementstanze Baum (S. 167) gewerkelt. Außerdem haben wir hier,  so wie bei der Karte und auch bei der Geschenktasche, die neue Stanze Fähnchen (S.167) verwendet. www.kreativespotpourri.wordpress.comEs war ein ganz toller Abend mit meinen Gästen und ich glaube, ich konnte sie von dem ein oder anderen Produkt erfolgreich überzeugen 😉

Ich wünsche Dir einen tollen Tag

Kreatives Grüßle

Regina

Workshop@Home zum Katalogstart

Workshop@HomeGestern fand dann also der geplante Workshop @ Home zum Katalogstart am 2.Juli 2013 bei mir statt. Die Familie war versorgt, das Wohnzimmer war nicht wieder zu erkennen *grins* und ich war super pünktlich fertig mit den letzten Vorbereitungen. Super pünktlich waren auch alle da! Die Runde fiel leider etwas kleiner aus als geplant, da es bei 3 der angemeldeten Gästen, zu Absage wegen Sommergrippe und unerwarteten Terminen kam. So ist das Leben. Schade das ihr nicht dabei wart….

Begrüßt habe ich die Mädels mit einem absolut kalorienarmen Goodie 🙂

Workshop@HomeIch hatte in der Ausschreibung 3 Projekte angekündigt, so habe ich als erstes ein Set werkeln lassen. Eine Karte kombiniert mit einer Box.

Das blumige Designerpapier aus dem Paket Gartenparty kam hier zum Einsatz, in Verbindung mit dem wiederkehrenden Farbton Farngrün.

Karte mit BoxIm Anschluss einer kleinen Snakpause haben wir dann noch Projekt Nummer 3 gewerkelt. Verwendet wurde hierbei der neue Stempel Wildflower Meadow, der Prägefolder Wildblumen und die superschönen neuen In Colors 2013-2015.

Als Technik habe ich mir, weil ich finde das es hervorragend zu diesem Stempel passt, die BabyWipeTechnique zur Hilfe genommen. Eine genaue Erklärung dazu findest Du hier: KLICK

Flower Karte in den In ColorsIn welchem Farbton jeweils die Karte dann gestaltet wurde, konnte sich Jede selbst aussuchen. So sind dann wundervolle Unikate entstanden in den Farben: Jade – Altrosè – Pistazie – Rhabarberrot und immer auf Kandiszucker

Wildblumen Karte in den In ColorsAuch die neue Modelliermasse Simply Pressed kam zum Einsatz. Bedingt der Trocknungszeit hatte ich sie vorbereitet. Einmal in Natur (weiß) und einmal eingefärbt mit Rhabarberrot und in der mittleren Rose abgeformt.

Natürlich haben wir uns auch genug Zeit zum stöbern und tratschen genommen und so kann ich meinen kleinen Bericht mit einem zufrieden Lächeln abschliessen und sagen:

Danke Mädels das ihr da wart! Es war ein toller Abend mit Euch!!