Mama`s alte Jeans“ – Tasche

Nach Monaten habe ich es endlich geschafft, ein Wunschprojekt anzugehen. Eine Tasche aus einer alten Jeans, ganz nach dem Motto: Upcycling 🙂 Und letzten Sonntagabend habe ich dann damit angefangen. Meine neue Handtasche ist nun fertig, nach eigenem Schnitt und mit wechselbarer Klappe….ww.kreativespotpourri.wordpress.com Mama`s alte Jeans- TascheDen erste Deckel habe ich aus schwedischem Bomul, ein bisschen gepunktetem Stoffrest und 2 Bügelbildchen gewerkelt. Diese Bilder hatte ich im Frühjahr 2013 bereits auf der Stuttgarter Kreativmesse mit genommen….endlich haben sie ihren Platz gefunden *freu*

Die Rückseite der Tasche im College-Style sieht dann so aus…

ww.kreativespotpourri.wordpress.com Mama`s alte Jeans- Tasche…und Innen natürlich noch ein paar extra Taschen (und meine Erdbeereinkaufstasche ist auch schon eingeräumt *grins*)

Die Klappe wird übrigens von KamSnaps gehalten…so eine feine Sache, denn die kann ich ohne weiteres an jeder neuen Klappe auch anbringen! (ich habe meine Kam Snaps von hier > Snaply Nähkram)

ww.kreativespotpourri.wordpress.com Mama`s alte Jeans- TascheNun freue ich mich auf weitere Wechselklappen für mein Täschchen und wünsche Dir einen schönen Tag!

Achja, und noch einen extra Gruß an dieser Stelle an Blanca….einfach so 😉

Advertisements

Eine Antwort zu “Mama`s alte Jeans“ – Tasche

  1. Gute Idee mit dem wechselbaren Deckel mit KamSnaps, da passt die Tasche gleich zu verschiedenen Gelegenheiten 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s