Spontaner geht es nicht…

… Mitte Dezember gab es mal wieder ein Ständchen des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr. Als Zugführer gilt es dann für meinen GöGa, einen Präsentkorb, eine Karte und das Ständchen zu organisieren. Rechtzeitig angefragt, ob ich dafür wieder eine Karte machen könnte, hat er ja. Ich hatte aus zeitlichen Gründen abgelehnt (du kennst das ja – im Dezember ist es einfach immer sooooo viel!) und dann, einen Tag vorher… wollte er eine Karte kaufen gehen. Und da hab ich mich dann doch kurzfristig hingesetzt! Ganz spontan und nach nicht einmal 10 Minuten konnte ich ihm diese Karte überreichen:

Scheinbar ist spontan manchmal besser als geplant *lach* den es lief mir einfach so von der Hand 🙂

Kreatives Grüßle

Regina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s